Kultur

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Autorenlesung mit Ludgera Vogt "Libori-Lüge"

Kursnummer: W220104
Dozent: Ludgera Vogt

Gemütliches Frühstück auf dem Balkon, honiggoldenes Croissant und frisch aufgebrühter Kaffee. So ist sein Plan für den Start ins Wochenende. Letztendlich bleibt Kommissar Bela Aßmann nur ein Balkon - aber als Tatort. Und der Appetit auf zerflossene Butter im Gebäck vergeht ihm beim Anblick der Leiche sowieso. Dumm gestürzt? Selbstmord? Oder hatte jemand seine Finger im Spiel? Laut Zeugenaussagen scheint ein Selbstmord völlig ausgeschlossen. Nichts war für Louisa an jenem Tag wichtiger als die Rückkehr ihres Freundes. In einer Liebesgondel hatte sie das Wiedersehen feiern wollen. Da bringt man sich doch nicht um - und schon gar nicht auf so groteske Weise. Erste Recherchen decken das Doppelleben ihres Freundes auf. War Louisa ihm lästig geworden? Der dreifache Familienvater ist in Erklärungsnot, da bahnt sich bereits die nächste Katastrophe an ...
Ludgera Vogt, Jahrgang 1958, ist gebürtige Ostwestfälin. 2009 begann sie das Schreiben mit einer kleinen Kinderbuchreihe; mittlerweile ist sie im Krimi-Genre angekommen. Eine Kostprobe ihres (wie der Name schon verrät) in Paderborn spielenden Krimis gibt die Autorin an diesem Abend.

Donnerstag, 19.04., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR"; 1 Termine; 2 UE; 9€
Das LESBAR-Team sorgt während der Lesung für Getränke und Snacks, die im Preis inbegriffen sind.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Zurück

VHS-Frauenchor am Nachmittag

Kursnummer: X120805
Dozent: Luise Nocke-Herr

Der VHS-Frauenchor steht allen Frauen zur Teilnahme offen. Notenfestigkeit ist keine Aufnahmebedingung, nur ein gutes Gehör und Freude am Chorgesang. Neben der Pflege geselligen Liedgutes will sich der Chor Aufgaben der kirchlichen Gemeinden des Stadtgebietes widmen.

Donnerstag, 16.08., 15:45-17:15 Uhr; Warburg, Seniorenzentrum St. Johannes (Landfurt); 15 Termine; 30 UE; 39€

VHS-Fotosprechstunde der Fotofreunde Warburg

Kursnummer: X120408
Dozent: Gerhard Rosenberg

Die „Fotosprechstunde“ ist eine Kooperation der Volkshochschule und der Fotofreunde Warburg (FFW) und wird gemeinsam durch den Seminarleiter und die Gruppenmitglieder der Fotofreunde Warburg gestaltet. Wie der Seminartitel „Fotosprechstunde“ verspricht, öffnet sich die Gruppe auch für Themenwünsche zusätzlich angemeldeter VHS-Kursteilnehmer. Themenwünsche können nach Anmeldung auch vorab per E-Mail eingebracht werden: fotofreundewarburg@t-online.de

Unter dem Motto "Subjektiv durchs Objektiv" treffen sich die Fotofreunde Warburg regelmäßig zur Vorstellung und Besprechung eigener Fotos, zum Erfahrungsaustausch, Besprechung und Erarbeitung von Problemen und fotografischen Themen, incl. Fotopraxis-Trainings zu vielen Themenbereichen und Fragestellungen, elektronische Bildbearbeitung zur Optimierung von Fotos, Fotoexkursionen und zum Besuch von Fotoausstellungen.

Der Kurs findet ca. im 14tägigen Rhythmus statt, jeweils donnerstags in der Zeit von 20.00-22.15 Uhr. Die Termine sowie die jeweils vorgesehenen Themen werden im Internet unter folgendem Link veröffentlicht:
foto-freunde-wbg.jalbum.net/VHS-FFW-Sprechstunde/

Donnerstag, 30.08., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 8 Termine; 24 UE; 25€

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis F1

Kursnummer: X620921
Dozent: Joachim Schmidt

Der Kurs richtet sich an Tanz-Paare, die über gute umfangreiche Tanzkenntnisse im Standard· und Lateintanz verfügen sich weiterentwickeln und ihr bisheriges Können perfektionieren wollen. Eine intensive Wiederholung der Tanzschrittfolgen des jeweiligen Tanzes steht am Anfang dieses Semesters. Nachfolgend werden aus dem Figurenkatalog weitere komplexe Tanzschritte erlernt und in die bestehenden Choreographien eingearbeitet. Auf Kopf- und Körperhaltung wird verstärkt eingegangen. Niveauvolle Tanzbälle und Tanz-Veranstaltungen werden vom Dozenten mitgeteilt. Paarweise Anmeldung ist sinnvoll.
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Freitag, 31.08., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 12 Termine; 24 UE; 55€

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis F2

Kursnummer: X620922
Dozent: Joachim Schmidt

Der Kurs richtet sich an Tanz-Paare, die über gute umfangreiche Tanzkenntnisse im Standard· und Lateintanz verfügen, sich weiterentwickeln und ihr bisheriges Können perfektionieren wollen. Eine intensive Wiederholung der Tanzschrittfolgen des jeweiligen Tanzes steht am Anfang dieses Semesters. Nachfolgend werden weitere komplexe Tanzschritte erlernt und in die bestehenden Choreographien eingearbeitet. Auf Kopf- und Körperhaltung wird verstärkt eingegangen.
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Freitag, 31.08., 20:30-22:00 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 12 Termine; 24 UE; 55€

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis S1

Kursnummer: X620924
Dozent: Hildegard Schmidt

Der Kurs richtet sich an Tanz-Paare die über gute Tanzkenntnisse im Standard und Lateintanz verfügen, sich weiterentwickeln und ihr bisheriges Können perfektionieren wollen. Eine intensive Wiederholung der Tanzschrittfolgen des jeweiligen Tanzes steht am Anfang dieses Semesters. Nachfolgend werden aus dem Figurenkatalog weitere komplexe Tanzschritte erlernt und in die bestehenden Choreographien eingearbeitet.
Auf Kopf- und Körperhaltung wird verstärkt eingegangen. Niveauvolle Tanzbälle und Tanz-Veranstaltungen werden vom Dozenten mitgeteilt. Siehe auch www.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Sonntag, 02.09., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 12 Termine; 24 UE; 55€

Tanzen für Paare - Fortgeschrittene

Kursnummer: X620917
Dozent: Hildegard Schmidt

Dieser Kurs richtet sich an Tanzinteressierte, die über einige Tanzkenntnisse verfügen sowie Teilnehmer aus den vergangenen Semestern. Die bis jetzt erarbeiteten Tanzfolgen werden durch anfängliche Wiederholung stabilisiert, durch weitere Technik verfeinert und vertieft. Anschließend werden je nach Fortschritt in den einzelnen Tänzen neue elegante, schwungvolle Schrittkombinationen gelernt. Die im hiesigen Raum stattfindenden Tanzveranstaltungen, in denen nach Takt und Rhythmus getanzt wird, werden vom Dozenten rechtzeitig mitgeteilt. Gemeinsam Tanzausflüge und interne Tanzabende können auf Wunsch der Teilnehmer wieder angeschlossen und hinzugefügt werden. Siehe auch www.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Sonntag, 02.09., 20:30-22:00 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 12 Termine; 24 UE; 55€

Nähen für Kids (ab 9 Jahren)

Kursnummer: X121404
Dozent: Gudrun Hösel

In diesem Kurs können Kinder und Jugendliche die Nähgrundlagen aus dem Schneiderhandwerk ""Schritt für Schritt"" erlernen. Falls bereits Nähkenntnisse vorhanden sind, können diese vertieft werden. Mitzubringen sind: Nähmaschine, Nähutensilien und Stoff. -Begrenzte Teilnehmerzahl!- Keine Ermäßigung möglich!

Montag, 03.09., 15:30-18:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II; 10 Termine; 33,33 UE; 64€

Nähen für Kids (ab 9 Jahren)

Kursnummer: X421404
Dozent: Gudrun Hösel

In diesem Kurs lernen Kinder und Jugendliche die Nähgrundlagen aus dem Schneiderhandwerk ""Schritt für Schritt"". Falls bereits Nähkenntnisse vorhanden sind, können diese vertieft werden. Mitzubringen sind: Nähmaschine, Nähutensilien und Stoff. -Begrenzte Teilnehmerzahl!- Keine Ermäßigung möglich!

Dienstag, 04.09., 16:00-18:30 Uhr; Peckelsheim, Eggeschule (Realschulgebäude, Schützenweg); 10 Termine; 33,33 UE; 64€

Fotografieren mit der Spiegelreflexkamera

Kursnummer: X320405
Dozent: Katharina Götte

Dieser Kurs für interessierte Einsteiger richtet sich an diejenigen, die ihre digitale Spiegelreflexkamera nicht nur im Vollautomatikmodus verwenden möchten, sich aber von den vielen Funktionen und Einstellungen noch erschlagen fühlen.
Dies wird im Laufe des Kursus ändern, denn hier werden die grundlegenden Themen der Fotografie wie das Zusammenspiel von Blende, Zeit und ISO, die verschiedenen Belichtungsmodi, Weißabgleich, Schärfentiefe etc. vermittelt werden. Darüber hinaus gibt es viele Praxistipps um bessere Ergebnisse zu erzielen.
Mitzubringen ist die Kamera samt Bedienungsanleitung.

Dienstag, 04.09., 18:00-19:30 Uhr; Borgentreich, Bördelandschule (Verwaltungsgebäude II, ehem. Hauptschule, Platz der Stadt Rue 5); 4 Termine; 8 UE; 21€

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis D1

Kursnummer: X620920
Dozent: Joachim Schmidt

Dieser Kurs richtet sich an Tanzinteressierte, die über mittlere bis gute Tanzkenntnisse verfügen. Die vorhandene Tanzerfahrung wird durch anfängliche Wiederholungen stabilisiert, durch weitere Technik verfeinert und vertieft. Anschließend werden je nach Fortschritt in den einzelnen Tänzen neue elegante, schwungvolle Schrittkombinationen gelernt. Gemeinsam Tanzausflüge und interne Tanzabende können auf Wunsch der Teilnehmer wieder angeschlossen und hinzugefügt werden. Siehe auch www.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Dienstag, 04.09., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 12 Termine; 24 UE; 55€

Tanzen für Paare - Grund-Aufbaukurs 2

Kursnummer: X620906
Dozent: Joachim Schmidt

Für Teilnehmerlnnen mit Grundkenntnissen, auch ideal für Quer- und Wiedereinsteiger geeignet, die schon einmal einen Tanzkurs absolviert haben sowie für Teilnehmer/innen aus dem vorangegangenen Semester. In diesem Kurs wird das bisher Erlernte wiederholt, gefestigt und mit neuen interessanten Tanzschrittfiguren kombiniert. Je nach Wunsch und Leistungsstand wird weiter tänzerisch aufgebaut. Um das Tanzen in der Öffentlichkeit zu praktizieren, ist auch der gemeinsame Besuch einer Tanzveranstaltung auf Wunsch möglich. Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam und das ganze Jahr über möglich. Siehe auch unter ww.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Dienstag, 04.09., 20:30-22:00 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 12 Termine; 24 UE; 55€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Literatur-Treff

Kursnummer: X220110
Dozent: Dr. Andreas Knoblauch-Flach

Sie lesen gerne und wollen sich über Literatur austauschen? Dann sind Sie beim Literatur-Treff genau richtig. Die Diskussionen beschäftigen sich z.B. mit gattungsspezifischen Einordnungen sowie alltags- und gesellschaftspolitischen Bezügen.
Der Literatur-Treff findet einmal im Monat statt, in diesem Semester erstmalig am Mittwoch, 5.9.
Dabei wird "Tadellöser und Wolff" von Walter Kempowski unser erstes Buch sein.
Die weiteren vier Termine und übrigen Bücher werden in der Gruppe besprochen.
Weitere Bücher und Termine:*
1. Termin: 05.09.2018 / Buch: Tadellöser und Wolff / Autor: Walter Kempowski
2. Termin:
3. Termin:
4. Termin:
5. Termin:

Mittwoch, 05.09., 18:15-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR"; 5 Termine; 15 UE; 23€
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 15

Zeichnen für Anfänger

Kursnummer: X320407
Dozent: Tom Baumann

Das Sehen und Wahrnehmen von Dingen und Gegenständen ist die Grundlage auch des Handwerks Zeichnen. Durch einfache grafische und spielerische Übungen erfahren und erlernen die Teilnehmer Gestaltungsmöglichkeiten, die mit Blei-, Graphit-, Kohle-, Rötel-, Kreide- und Bunt-Stiften auf geeignete Papiere umgesetzt werden. Dabei orientiert man sich auch an ausgewählten Zeichnungen berühmter Künstler.
Mitzubringen sind: vorhandene Stifte wie oben angegeben, Zeichenpapier. Zusätzliches Material kann beim Kursleiter am ersten Kursabend erworben werden. Die Kosten dafür sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

Mittwoch, 05.09., 18:30-20:30 Uhr; Borgentreich, Bördelandschule (Verwaltungsgebäude II, ehem. Hauptschule, Platz der Stadt Rue 5); 5 Termine; 13,33 UE; 33€

Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X121403
Dozent: Gudrun Hösel

In diesem Kurs erlernen die AnfängerInnen die Nähgrundlagen aus dem Schneiderhandwerk ""Schritt für Schritt"", die Fortgeschrittenen vertiefen ihre Nähgrundlagen. Mitzubringen sind: Nähmaschine, Nähutensilien und Stoff. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-

Mittwoch, 05.09., 19:30-21:30 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 10 Termine; 26,67 UE; 51€

Collagen - Fotos, Zeitschrift und Zeichnen

Kursnummer: X320408
Dozent: Tom Baumann

Die Collage bietet unendliche Möglichkeiten, sich künstlerisch-handwerklich zu betätigen. Mit Stiften, Fotos, Plakaten, Zeitschriftenabrissen und anderen beliebigen Motiven entstehen durch spielerisches Experimentieren oder konstruktives Planen individuelle, interessante und spannende Bild-Collage-Kompositionen mit ihrem eigenen emotionalen und bildnerischen Ausdruck als Unikat.
Mitzubringen sind: Stifte und Materialien beliebiger Art sowie ggfs. Kleber. Zusätzliches Material kann beim Kursleiter am ersten Kursabend erworben werden. Die Kosten dafür sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten

Donnerstag, 06.09., 18:30-20:30 Uhr; Borgentreich, Bördelandschule (Verwaltungsgebäude II, ehem. Hauptschule, Platz der Stadt Rue 5); 5 Termine; 13,33 UE; 33€

Orientalischer Tanz - Mittelstufe

Kursnummer: X220912
Dozent: Editha Hengst

Erleben Sie ein sinnliches Fitnesstraining für den gesamten Körper. Verspannungen werden durch fließende Bewegungen gelockert und die Muskulatur gestärkt. Tauchen Sie in die Welt des orientalischen Tanzes ein.
Die begonnenen Choreografien sollen vertieft werden. Neue Figuren und Bewegungsabläufe werden erarbeitet und in den Choreografien angewandt.
Neue Interessentinnen mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

Montag, 10.09., 18:30-20:00 Uhr; Beverungen, Ev. Kindertageseinrichtung "Groß für Klein" (In den Poelten 24 A); 10 Termine; 20 UE; 58€
Mitzubringen sind: Gymnastikschuhe (keine Gummisohle), bequeme Kleidung und ein Tuch zur Betonung der Hüften.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 16

Kreative Acrylmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X120503
Dozent: Heike Tewes

Die Teilnehmer/innen lernen die Vielfältigkeit der Acrylmalerei kennen. In eigenen freien Entwürfen oder beim Malen nach Vorlagen entdeckt jeder verschiedene Maltechniken, den Umgang mit Spachtelmassen oder das Einarbeiten von verschiedenen Werkstoffen. Herzlich willkommen ist jeder, der Spaß am kreativen Gestalten hat.
Mitzubringen sind: Borstenpinsel in verschiedenen Größen, alter Teller/Palette. Teilnehmerbegrenzung (max. 12).Die Anfahrt zum Gymnasium Marianum erfolgt über die Sackstr. - Am Schützenzaun - dann unterhalb des Brüderkirchhofes durch das Tor auf den Schulhof.

Dienstag, 11.09., 18:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnasium Marianum, Kunstraum (Pavillon, Eingang über den Schulhof); 5 Termine; 16,67 UE; 30€

Tanzen für Paare - Anfängerkurs

Kursnummer: X620902
Dozent: Joachim Schmidt

Haben auch Sie Interesse am Tanzen, dann probieren Sie es mit Ihrem Partner aus. Dieser Kurs ist ein Angebot für tanzinteressierte Ersteinsteiger-Paare, in die Kursreihe ""Tanzen für Paare"", die sich schon lange einmal vorgenommen haben, tanzen zu lernen. Tanzen ist die charmanteste Art, auch in der zweiten Lebenshälfte leicht aber trotzdem wirkungsvoll, Sport zu betreiben. Neben der Stärkung von Herz und Kreislauf, hilft Tanzen auch
körperlich und geistig fit zu bleiben. Tanzen fördert die Geselligkeit, bietet Gemeinschaft, bereitet Freude und Spaß, schafft neue Kontakte und Freunde. Hinzu kommt das Erlebnis an der Bewegung im Rhythmus der Musik. Vom Standardtanz Walzer, Quickstepp, Tango und anderen bis hin zu den lateinamerikanischen Tänzen Cha-Cha, Rumba und Samba sowie auch Disco-Fox ist alles möglich. Bei uns lernen Sie qualifiziert Tanzen nach brandaktueller Musik, auch aus den Hitlisten, aber ohne Zeitdruck, Hektik und Schnellverfahren. Es ist kein Crash-Tanzkurs. Siehe auch unter www.tanzsportkreis.de
Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam und das ganze Jahr über möglich. Paarweise Anmeldung ist sinnvoll.
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Dienstag, 11.09., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 10 Termine; 20 UE; 46€

Literaturkurs: "Hochdeutschland" von Alexander Schimmelbusch

Kursnummer: X120101
Dozent: Hans-Jürgen Grosser

Alexander Schimmelbusch hat mit „Hochdeutschland“ den Roman der Stunde geschrieben:
Viktor erkennt das Deutschland seiner Kindheit nicht mehr wieder. Das beginnt mit dem, was man auf den Straßen sehen kann, die getunten Zuhälterwagen, mit denen die Daimler AG die Republik geflutet hat. An den Autobahnen sind neben Logistikzentren und Serverfarmen riesige Flatrate-Bordelle zu sehen. Die Rentner stehen vor den Biergärten und zählen die Groschen in ihren Manteltaschen, während auf den Nordseeinseln die Angebervillen aus den Dünen sprießen. Kein Wunder, dass die deutschen Wähler bereit dazu scheinen, ein Risiko einzugehen.
In seinem Roman stellt Alexander Schimmelbusch, der fünf Jahre lang als Investmentbanker in London gearbeitet hat, die zentralen Fragen unserer Zeit: Ist unser System kaputt? Gehören wir zusammen? Was ist Elite? Können wir überhaupt noch kommunizieren? Haben wir Prinzipien? Welchen Preis zahlt man dafür, nach seinen eigenen Regeln zu leben? Können wir einfach so weitermachen? Oder ist es an der Zeit für einen radikalen Neuanfang? Für eine Stunde Null, wie nach einem Krieg?
Lektüre: "Hochdeutschland" von Alexander Schimmelbusch, Tropen-Verlag, Stuttgart 2018, ISBN 978-3-608-50380-7

Dienstag, 18.09., 17:30-19:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 4 Termine; 8 UE; 28€

Fotos optimieren mit einfachen Mitteln - Sortieren, Bearbeiten und Versenden mit PICASA

Kursnummer: X120406
Dozent: Matthias Kochs

PICASA ist ein sehr effektives und kreatives Programm, welches ohne besondere PC-Kenntnisse ebenso übersichtlich wie einfach zu nutzen ist. Diese Software ist auch sehr gut geeignet für all diejenigen, die inzwischen ausschließlich mit Handy oder Smartphone fotografieren. Durch einfaches Überspielen der Bilddateien auf einen Rechner werden alle Fotos automatisch chronologisch geordnet. Danach lassen sie sich wirklich qualitativ gut aufbereiten, so dass aus Schnappschüssen hochwertige Fotos entstehen.

Der Kurs beinhaltet folgende Schwerpunkte:
• Fotos importieren
• Bilder sortieren
• Fotos ausrichten und anpassen
• Fotos qualitativ optimieren
• Kreative und ungewöhnliche Effekte erstellen
• Fotos per Mail verschicken
Mitzubringen sind Laptop mit Verlängerungsschnur und Mehrfachstecker. Die entsprechend notwendige Software erhalten Sie bei Kursbeginn. Diese lässt sich nicht mehr aus dem Internet herunterladen.

Montag, 24.09., 18:30-20:30 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 3 Termine; 8 UE; 21€

Einführungsvortrag zur Integrations-Komödie "HOMOHALAL"

Kursnummer: X220111
Dozent: NN

Montag, 24.09., 19:15-19:45 Uhr; Beverungen, Stadthalle/Saal Bever; 1 Termine; 0,67 UE; 0€

Schwälmer Weißstickerei und andere Sticktechniken für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X221301
Dozent: Carin Brandt

In diesem Kurs werden Techniken der Schwälmer Stickerei vermittelt. In der Schwalm im Hessenland ist diese herrliche Volkskunst der Weißstickerei beheimatet. Wohl keine Handarbeit ist so vielseitig, abwechslungsreich und wird mit so viel Liebe und Eifer gearbeitet wie die hessische Weißstickerei.

Dienstag, 02.10., 15:30-17:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I; 7 Termine; 21 UE; 44€
Mitzubringen sind: eine kleine spitze Schere, eine stumpfe und eine spitze Nadel, ein Stickrahmen, Kopierstift (wenn möglich), Pauspapier (auch Butterbrotpapier) sowie ein Maßband. Stoff und Garn können mitgebracht oder bei der Dozentin erworben werden.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 8

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Autorenlesung mit Wolfgang Bellmer "Elise und die Sonate der Angst"

Kursnummer: X220103
Dozent: Wolfgang Bellmer

1933. Elises Ehe mit dem Lebemann Harnack ist am Ende. Ihr Onkel, Chef eines Parfümunternehmens, schickt sie nach Südfrankreich, um den Ankauf einer Lavendelfirma vorzubereiten. Deren Chef ist ein von ihr im Krieg geretteter Pilot. Eine Romanze beginnt. Da erreicht Elise die Nachricht, dass die Gestapo ihren Mann verhaftet und nach Berlin gebracht hat. Ihm drohen Folter und Tod. Nur sie kann ihm helfen. Elise fährt nach Berlin und trifft auf einen alten Feind: Reichskriminaldirektor Wangenheim, ein hohes Tier bei der Gestapo. Dreimal in seinem Leben hat er gegen Elise Niederlagen einstecken müssen, begehrt sie aber noch immer. Er bestellt sie in seine Villa am Wannsee. Eine Falle. Es geht um ihr Leben. Aber es ist die einzige Chance. Sie will reden, sie will Unmögliches, sie muss Wangenheim zur Einsicht bringen, den Menschen in ihm wecken. Wangenheim, brutaler Tyrann und feinsinniger Musikliebhaber, hat lange auf diesen Augenblick gewartet. Nun sind alle Trümpfe in seiner Hand, auch die Frau selbst. Oder hat er Elise wieder unterschätzt?
Der aus Holzminden stammende Romanautor und Künstler Wolfgang Bellmer, Jahrgang 1940, lebt und arbeitet in Berlin, ist aber seiner Heimatstadt und dem Weserbergland stark verbunden. Beiden setzt er mit seiner Elise-Trilogie auf 1500 Gesamtseiten ein eindrucksvolles und wuchtiges Denkmal.
Der oben angesprochene Text gibt nach Band 1 "Elise und ihre Schwäche für den aufrechten Gang" (1913-1924) den Inhalt des zweiten Bandes wieder.
Der 3. Band (1944/45) "Elise und der große Alkoholraub" ist zur Leipziger Buchmesse erschienen. In Beverungen wird Bellmer auch aus der Neuerscheinung lesen, deren spannende Handlung in den turbulenten Nachkriegsmonaten spielt.
Für alle drei Bücher laufen zur Zeit Verhandlungen zur TV-Verfilmung als Serie.

Donnerstag, 04.10., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR"; 1 Termine; 2 UE; 9€
Das LESBAR-Team sorgt während der Lesung für Getränke und Snacks, die im Preis inbegriffen sind.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Schmieden für Frauen

Kursnummer: X421105
Dozent: Bernhard Möller

Trauen Sie sich, den Hammer zu schwingen und das glühende Eisen mit geschwinden Schlägen in Form zu bringen! Das Schmieden hat nämlich mehr mit Technik, gutem Auge und flinken Händen zu tun, als mit grober Kraft. Und das wird in diesem Kurs vermittelt. Material wird bereitgestellt und ist bereits in der Kursgebühr enthalten. Die von Ihnen hergestellten Kunstwerke dürfen Sie im Anschluss natürlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: passende Kleidung, festes Schuhwerk, Lederschürze wird gestellt!

Samstag, 06.10., 13:00-16:00 Uhr; Schmiede in Schweckhausen ; 1 Termine; 4 UE; 48€

Zuschneiden und Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X421408
Dozent: Hildegard Wieners

In diesem Kurs werden verschiedene Nähtechniken erlernt. Ziel ist es, die Teilnehmerinnen in die Lage zu versetzen, künftig selbst eigene Kleidungsstücke anzufertigen.

Mittwoch, 10.10., 19:00-22:00 Uhr; Peckelsheim, Eggeschule (Realschulgebäude, Schützenweg); 6 Termine; 24 UE; 46€

Schmieden für Männer

Kursnummer: X421106
Dozent: Bernhard Möller

Trauen Sie sich, den Hammer zu schwingen und das glühende Eisen mit geschwinden Schlägen in Form zu bringen! Das Schmieden hat nämlich mehr mit Technik, gutem Auge und flinken Händen zu tun, als mit grober Kraft. Und das wird in diesem Kurs vermittelt. Material wird bereitgestellt und ist bereits in der Kursgebühr enthalten. Die von Ihnen hergestellten Kunstwerke dürfen Sie im Anschluss natürlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: passende Kleidung, festes Schuhwerk, Lederschürze wird gestellt!

Samstag, 13.10., 13:00-16:00 Uhr; Schmiede in Schweckhausen ; 1 Termine; 4 UE; 48€

"Musik und Erläuterung". Die schönsten klassischen Liebeslieder von Mozart bis Strauß

Kursnummer: X120801
Dozent: Dr. Günter Herr

Günter Herr, Bariton
Natalie Walter, Klavier
Sei es nach Vorlagen von Goethe, den Romantikern bis zu den Symbolisten: die deutschen Liedkomponisten haben die Musikliteratur der Welt wie sonst niemand bereichert.

Montag, 22.10., 17:30-19:00 Uhr; Warburg, Beyer-Saal im Museum im "Stern"; 1 Termine; 2 UE; 5€

Patchwork für Anfänger - Weihnachtswandbehang

Kursnummer: X121405
Dozent: Rita Janfrüchte

In diesem Kurs lernen Nähbegeisterte den ersten Einblick in die Patchwork-Technik.
Mitzubringen ist eine Nähmaschine. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-

Montag, 22.10., 19:00-20:00 Uhr; Rimbeck, Kath. Pfarrheim, W.-Poth-Str. ; 2 Termine; 9 UE; 17€

Einführungsvortrag zum Schauspiel ""Die Glasmenagerie""

Kursnummer: X220112
Dozent: Dr. Andreas Knoblauch-Flach

Montag, 22.10., 19:15-19:45 Uhr; Beverungen, Stadthalle/Saal Bever; 1 Termine; 0,67 UE; 0€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Autorenlesung mit Emlin Borkschert "Rabenvatersorgen"

Kursnummer: X220104
Dozent: Emlin Borkschert

Die Warburger Börde im Herzen Deutschlands: Hier, zwischen Diemel und Desenberg, scheint die Welt noch in Ordnung. Bis eines Tages der alleinstehende Bankangestellte Lothar Menne in seinem Haus überfallen und mit mehreren Messerstichen getötet wird.
Hauptkommissar Emil Storck von der Kripo Höxter, der sich nach seiner Scheidung eigentlich eine Auszeit gönnen wollte, übernimmt den Fall zunächst widerwillig. In akribischer Kleinarbeit und mit oftmals unkonventionellen Methoden taucht er in das Leben des Mannes ein und bringt die Fassade des ruhigen
Nachbarn und ach so zuverlässigen Arbeitskollegen zum Bröckeln ...
Der Krimi besticht durch seinen Lokalchlorid. Der Autor verarbeitet erstmals Land und Leute vor seiner Haustür in OWL und Nordhessen.

Donnerstag, 25.10., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR"; 1 Termine; 2 UE; 9€
Das LESBAR-Team sorgt während der Lesung für Getränke und Snacks, die im Preis inbegriffen sind.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Zauberworkshop für Erwachsene

Kursnummer: X120220
Dozent: Werner Puschmann

Dieser Zauberworkshop richtet sich an Erwachsene, die die Grundlagen der Zauberkunst erlernen wollen. Erlernt werden Kunststücke mit kleinen Gummiringen, Seilroutinen, einfache Kartenkunststücke und natürlich ""alte Klassiker"" wie das bekannte ""Becherspiel".
-Begrenzte Teilnehmerzahl!-

Freitag, 26.10., 13:30-17:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 1 Termine; 4,67 UE; 18€

Kunstwerke aus Papier (Foto einfügen)

Kursnummer: X620605
Dozent: Anita Neukirchen

Millionen Tonnen kostenloser Zeitungen und Prospekte überschwemmen jedes Jahr unsere Briefkästen, ein Großteil davon landet ungelesen direkt in der Altpapiersammlung. Schade um die wertvollen Ressourcen!
Was also tun mit dem ganzen Papier? Anstatt es einfach zu entsorgen, lassen sich noch eine ganze Menge nützlicher und schöner Dinge daraus machen. Wir werden in diesem Wochenend-Workshop Kränze daraus fertigen.
Mitzubringen sind: Stricknadel Gr. 3, Klebestift, Zeitungen, Haarspray oder Deo Spraydose (möglichst leer)

Samstag, 27.10., 12:00-16:00 Uhr; Willebadessen, Haus des Gastes; 2 Termine; 10,67 UE; 39€

Literaturkurs: ""Munin oder Chaos im Kopf"" von Monika Maron

Kursnummer: X120102
Dozent: Hans-Jürgen Grosser

Der brisante, neue Roman von Monika Maron spielt in einer kleinen Straße in Berlin-Schöneberg. Die Protagonistin Mina Wolf, Journalistin und Gelegenheitstexterin, opfert den Sommer, um einen Aufsatz über den 30jährigen Krieg für die Festschrift einer westfälischen Kleinstadt zu schreiben. Eine irre Nachbarin, die Tag für Tag von morgens bis abends auf ihrem Balkon lauthals singt, zwingt sie, nur noch nachts zu arbeiten. Die kleine, enge Straße gerät in Aufruhr und in Minas Kopf vermischen sich der Dreißigjährige Krieg, die täglichen Nachrichten über Krieg und Terror mit der anschwellenden Aggression in der Nachbarschaft. Als - quasi als Antagonistin - auch noch eine Krähe in ihre nächtliche Einsamkeit gerät, die sie Munin nennt und mit der sie ein Gespräch über Gott und die Welt beginnt, ist das Chaos in Minas Kopf komplett. Die Autorin entwirft in diesem turbulenten Roman provokant und mit Humor ein Stimmungsbild unserer Zeit. Sie wird hoch gelobt für ihren präzisen Stil; umstritten ist sie aber wegen ihrer islamkritischen Äußerungen, die man in den vergangenen Jahren bis heute in ihren Zeitungsartikeln findet. Ihr Roman seziert aufs Genaueste die Angststruktur einer Frau, die in der friedlichsten bürgerlichen Großstadtgegend wohnt und sich dennoch bedroht und in ihrer Sicherheit erschüttert fühlt.
Lektüre: "Munin oder Chaos im Kopf" von Monika Maron, S. Fischer-Verlag, Frankfurt/M. 2018, ISBN 978-3-10-048840-4

Dienstag, 30.10., 17:30-19:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 5 Termine; 10 UE; 35€

Kreative Acrylmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene (Fortsetzungskurs)

Kursnummer: X120504
Dozent: Heike Tewes

Die Teilnehmer/innen lernen die Vielfältigkeit der Acrylmalerei kennen. In eigenen freien Entwürfen oder beim Malen nach Vorlagen entdeckt jeder verschiedene Maltechniken, den Umgang mit Spachtelmassen oder das Einarbeiten von verschiedenen Werkstoffen. Herzlich willkommen ist jeder, der Spaß am kreativen Gestalten hat.
Mitzubringen sind: Borstenpinsel in verschiedenen Größen, alter Teller/Palette. Teilnehmerbegrenzung (max. 12).Die Anfahrt zum Gymnasium Marianum erfolgt über die Sackstr. - Am Schützenzaun - dann unterhalb des Brüderkirchhofes durch das Tor auf den Schulhof.

Dienstag, 30.10., 18:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnasium Marianum, Kunstraum (Pavillon, Eingang über den Schulhof); 5 Termine; 16,67 UE; 30€

Mützen stricken leicht gemacht!

Kursnummer: X421303
Dozent: Barbara Saggel

Der Winter kommt und mit ihm die kalten, roten Ohren. Die selbst gestrickte Mütze unter Anleitung der erfahrenen Dozentin ist leicht selbst gemacht, hält warm und sieht toll aus.
Das Design der Mützen wird individuell gestaltet, so wird jede Mütze ein Unikat, mit oder ohne Bommel, ganz wie Sie es mögen.
Wolle kann bei der Dozentin erworben werden. Die Kosten hierfür werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Mitzubringen sind: Wolle: Mondial Lady, Lauflänge 100g - 140 m), Nadeln der Stärke 7 bis 8.

Dienstag, 30.10., 19:00-20:30 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum ""Am Park""; 2 Termine; 4 UE; 11€

In Kooperation mit den Fotofreunden Warburg e.V.: Ausstellung im Rathaus: "Nur Wasser"

Kursnummer: X120403
Dozent: Matthias Kochs

Im Eingangsflur des Rathauses Zwischen den Städten befindet sich seit Jahren eine Fotogalerie mit wechselnden Ausstellungen. Im Programmheft des 1. Semesters 2018 hatten wir zur Einreichung von Fotos zum Thema einer neuen Ausstellung mit dem Titel "Nur Wasser" aufgerufen. Dabei sind erfreulicherweise mehr als 70 Exponate eingegangen. Herzlichen Dank für die Beteiligung!
Eine Jury hat aus den Einsendungen insgesamt 20 Fotos ausgewählt, die die Galerie neu bestücken werden.
Zu dieser Ausstellungseröffnung laden wir herzlich für Mittwoch, 7.11., 18.30 Uhr in das Rathaus Zwischen den Städten ein.

Mittwoch, 07.11., 18:30-20:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 1 Termine; 2 UE; 0€

Workshop: Technik Acryl, DER WEG ZUM BILD - freie Acrylmalerei

Kursnummer: X220500
Dozent: Andrea Duurland

Wollten Sie schon immer frei malen? Sich grenzenlos austoben? Erleben Sie die Kraft der Farben, deren Energie uns erfüllt und unser Leben reicher macht. Lernen Sie, wie sich spontan gesetzte Farbflächen, -formen und linien zu einem Bild fügen. Experimentieren Sie mit den unterschiedlichsten Acryltechniken. Von Struktur bis Spachtel. Mit handwerklichem Geschick erarbeiten Sie abstrakte Motive. Denn geht nicht, gibt es nicht.

Freitag, 09.11., 17:00-20:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I; 2 Termine; 9,33 UE; 50€
Mitzubringen sind: verschiedene Leinwände, Acrylfarben, Spachtelmasse , Leichtstrukturpaste, Acrylbinder (gegen Aufpreis bei der Kursleitung zu erwerbe ), Pinselauswahl, Bleistifte, Fön, Malmesser, Lappen oder Zewa, spitzes Kratzwerkzeug z.B. Eiskratzer , Collagen, Elemente wie z.B. Zeitungspapier, Chinapapier, Seidenpapier, Servietten, Zwiebelnetz, Kartoffelnetz (nur bei Bedarf mitbringen), Asche, Rost, Kaffeesatz, Sand, Erde, Malpalette oder Pappteller, Arbeitskleidung
Teilnehmerzahl: mind. 5 / max . 8

Kompaktseminar: Fotobuchgestaltung nach eigenen Vorstellungen für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X120407
Dozent: Matthias Kochs

Sie lernen, Ihre schönsten Foto-Erinnerungen mit eigenen und fremden Texten nach eigenem Geschmack auf qualitativ höchstem Niveau kreativ in ein Fotobuch nach ihrer Auswahl zu erstellen. Layouts und Hintergründe sind ebenso vielfältig wie Clip-Arts und Rahmengestaltung in allen Farbschattierungen. Hierfür bietet die Software vom Marktführer CEWE die besten und variabelsten Möglichkeiten.
Mitzubringen sind Laptop mit Verlängerungsschnur und Mehrfachstecker. Benötigt wird ein aktueller kostenloser Download ausschließlich von CEWE-Online.

Samstag, 10.11., 09:00-15:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 2 Termine; 16 UE; 42€

"Musik und Erläuterung". Franz Schuberts "Schwanengesang"

Kursnummer: X120802
Dozent: Dr. Günter Herr

Günter Herr, Bariton
Natalie Walter, Klavier
Die so bezeichnete Sammlung, z.T. von Schubert selbst zusammengestellt, ist sein letztes Werk, bevor er 28jährig verstarb.

Montag, 12.11., 17:30-19:00 Uhr; Warburg, Beyer-Saal im Museum im "Stern"; 1 Termine; 2 UE; 5€

Aktiver Bilderabend mit Austausch: Indian Summer in New England (Foto einfügen)

Kursnummer: X120404
Dozent: Matthias Kochs

Erlebnisreisen im gemeinsamen Austausch; in Form von Fotos, erläutert mit Geschehnissen, Erfahrungen, Anekdoten, im Dialog mit Teilnehmenden: das ist der strukturelle Ansatz dieses Abends, dessen erster Teil im 1. Semester 2018 stattgefunden hat.
Auch im zweiten Teil zeigen Sabine und Matthias Kochs aus Warburg Ausschnitte von ihrer vierwöchigen Fotoreise 2017 nach New England in den USA, einer Rundreise durch vier Bundesstaaten zwischen Boston und der kanadischen Grenze während des Indian Summer. Es geht nicht nur um Fotos vom Land, sondern auch vum die Kontakte mit den Bewohnern, deren Sichtweisen, Anschauungen und Einstellungen zu sich selbst, ihrem Land, Fremden, der Kultur und der Politik. Die Bilder werden nach verschiedenen thematischen Blöcken zusammengefasst.

Mittwoch, 14.11., 19:00-20:30 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Sitzungssaal; 1 Termine; 2 UE; 4€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Autorenlesung mit Heike Ulrich "Jenseits des Nordlichts - Annuntiation Domini"

Kursnummer: X220105
Dozent: Heike Ulrich

Von ihren Flitterwochen aus Island zurück, wird die dreißigjährige Wissenschaftlerin Theresa plötzlich von verstörenden Visionen einer dunklen, fratzenhaften Gestalt heimgesucht ... Die Hausärztin attestiert Theresa Gesundheit, stellt allerdings bei der Untersuchung ihre Schwangerschaft fest. Wie kann das sein - Hagen ist zeugungsunfähig?! Auf ihrer Suche nach Antworten begegnet ihr auf Island eine blinde Seherin und warnt sie vor drohendem Unheil. Doch Theresa glaubt nicht an Prophezeiungen und schlägt sie in den Wind - nicht umsonst setzt sie sich anlässlich ihrer Promotion mit weiblichem Mystizismus auseinander. Mental und intellektuell am Ende, stößt sie ausgerechnet in den dunklen Katakomben eines ehemaligen Klosters auf erste dunkle Spuren, die mit ihrem Schicksal und dem ihrer Familie verbunden zu sein scheinen. Als jedoch ihr Freund und Mentor, Pater Fidelio, dem sie sich anvertraut hat, Opfer einer Mordserie wird, ahnt sie - von anonymen Anrufen und nächtlichen Schritten längst verfolgt - dass auch sie in Gefahr ist!
Die Autorin, TV- und Theaterschauspielerin Heike Ulrich (Hauptrolle in der ARD-Serie "Marienhof", Kinofilme "Parasozial" und "Streiflicht") hat bereits mehrere Drehbücher geschrieben und einen Kurz- und Dokumentarfilm gedreht. Der Thriller "Jenseits des Nordlichts ..." ist ihr erstes Buch und zur Leipziger Buchmesse erschienen. Handlungsort ist Schloss Corvey, das die aus Bad Arolsen (Nordhessen) stammende Autorin aus Kindertagen kennt.

Donnerstag, 15.11., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" 1 Termine; 2 UE; 9€
Das LESBAR-Team sorgt während der Lesung für Getränke und Snacks, die im Preis inbegriffen sind.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Patchwork für Anfänger - Herbst-Mandala

Kursnummer: X121406
Dozent: Rita Janfrüchte

In diesem Kurs wird ein Herbstwandbehang genäht. Gute Nähkenntnisse sind Voraussetzung.
Mitzubringen ist eine Nähmaschine, Schneidbrett, Lineal und Rollschneider. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-

Montag, 19.11., 19:00-20:00 Uhr; Rimbeck, Kath. Pfarrheim, W.-Poth-Str. ; 2 Termine; 9 UE; 17€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Autorenlesung mit Sabine Kessler-Moses "Wo ist Cilli?"

Kursnummer: X220106
Dozent: Sabine Kessler-Moses

Alltagsgeschichten, wie sie in jedem Seniorenheim vorkommen können, hat die Autorin und Altenpflegerin Sabine Kessler-Moses aus Beverungen in ihrem Buch "Wo ist Cilli?" zusammengetragen. In ihrer 20jährigen Berufstätigkeit hat sie manch amüsante Begebenheit, konfliktbehaftete Episode und kurioses Ereignis erlebt, über die sie witzig und charmant berichtet. Sie verliert dabei nie den Blick und den Respekt zu den Menschen. Und geht es ihr in erster Linie nicht um den "Pflegenotstand", sondern um den Menschen. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit, dass sich die Bewohner "zu Hause" fühlen.

Donnerstag, 29.11., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR"; 1 Termine; 2 UE; 9€
Das LESBAR-Team sorgt während der Lesung für Getränke und Snacks, die im Preis inbegriffen sind.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.