Gesundheit

Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: W230120
Dozent: Tanja Tschöke

Ursprünglich ist Yoga ein sanftes Ganzkörpertraining. In Kombination mit Fitnessansätzen werden die Grundübungen (Asanas) bei Power-Yoga beibehalten, aber direkt aufeinander folgend und fließend miteinander verbunden wie bei einer Choreographie. Dabei geht eine Position in die andere über. Die Vorteile dieses Konzeptes sind eine Mischung aus Krafttraining und Stretching, durch die verspannte Muskeln gedehnt und entspannt sowie schwache Muskeln gekräftigt werden. Dabei kommt man ganz schön ins Schwitzen!
Beim Power-Yoga ist auch die richtige Atemtechnik wichtig. Das bewusste Atmen verstärkt die Entspannung und verbessert den Sauerstofftransport im Blut. Nicht zuletzt kann die Vielzahl der Reize, die auf uns einwirken, durch Power-Yoga konstruktiv verarbeitet werden. Damit bietet Power-Yoga vielfältige Möglichkeiten zum Ausgleich von Anspannungen aus Alltag und Beruf.

Mittwoch, 21.02., 18:45-19:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 10 Termine; 13,33 UE; 29€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Kleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 25

Zurück

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: X130211
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Dienstag, 28.08., 10:00-10:45 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: X130212
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Donnerstag, 30.08., 17:15-18:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: X130243
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto ""Regen bringt Segen"" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann. Mitzubringen sind Getränke, Handtuch und evtl. eine Gymnastikmatte.

Montag, 03.09., 09:15-10:00 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 6 Termine; 6 UE; 18€

Yoga

Kursnummer: X130115
Dozent: Katja Götting

Dieser Kurs richtet sich an Menschen jeder Altersgruppe mit und ohne Yogaerfahrung. Es werden die Grundprinzipien des Yogas vermittelt. Durch körperliche Bewegungsübungen, bewusstes Atmen und Entspannen können mehr Ausgeglichenheit, Vitalität sowie körperliches Wohlbefinden erreicht werden.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Montag, 03.09., 19:30-20:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Linedance - macht Spaß - für Fortgeschrittene

Kursnummer: X130331
Dozent: Georg Rose

Kursbeschreibung s.o.
Linedance-Vorkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Auch der eine oder andere Paartanz wird gelehrt. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatter Sohle und etwas Absatz (für die Tänzerinnen), wenn vorhanden oder Tanzsneeker. Denken Sie auch an ein Getränk!

Montag, 03.09., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 56€

Ausgleichsgymnastik und Ballspiele für Herren

Kursnummer: X230205
Dozent: Franz Arendes

Der Kurs bietet lockere, leicht erlernbare Gymnastik zur Erhaltung der Beweglichkeit und als Ausgleich zu einer einseitigen beruflichen Belastung. Besonderes Augenmerk wird auf eine angemessene Stärkung der Rückenmuskulatur gelegt.
Ein Ballspiel nach Wunsch wird jede Sportstunde abrunden.

Montag, 03.09., 19:30-21:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle II); 12 Termine; 24 UE; 41€
Mitzubringen sind: Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 18

Yoga

Kursnummer: X130116
Dozent: Katja Götting

Kursbeschreibung s.o. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dienstag, 04.09., 17:30-18:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Damen und Herren

Kursnummer: X230204
Dozent: Saskia Reichmann

Unter Rücken- und sonstigen Schmerzen leiden heute viele Menschen. In diesem Kurs wollen wir eine spezielle Ausgleichsgymnastik durchführen. Die üblichen Körperbewegungen der Menschen sind einseitig und auch bei körperlicher Arbeit nicht ausreichend, um den Körper mit seinen vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten in guter Kondition zu erhalten. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Unterstützung des Wirbelsäulenbereichs. Eine regelmäßige Wirbelsäulengymnastik, besonders nach langem Stehen, langem Sitzen etc. ist die beste Vorbeugung und/oder Linderung gegen die so verbreiteten Wirbelsäulenbeschwerden.

Dienstag, 04.09., 18:00-18:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 15 Termine; 15 UE; 47€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 25

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: X130121
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster, zeichnen diesen „faszinierenden“ Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein Handtuch mit.

Dienstag, 04.09., 18:30-19:45 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 8 Termine; 13,33 UE; 33€

Yoga

Kursnummer: X130117
Dozent: Katja Götting

Kursbeschreibung s.o. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dienstag, 04.09., 19:00-20:15 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: X130122
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster, zeichnen diesen „faszinierenden“ Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein Handtuch mit.

Dienstag, 04.09., 19:45-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 8 Termine; 13,33 UE; 33€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: X430200
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster zeichnen diesen „faszinierenden“ Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit, Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein kleines Handtuch mit.

Mittwoch, 05.09., 17:00-18:30 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 8 Termine; 16 UE; 40€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: X230226
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 05.09., 17:15-18:00 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Laufen für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X230206
Dozent: Britta Köhler

Das Laufen ""erlernen"" mit den dazugehörenden Übungen, dem Aufbau der Kondition und der Koordination. Ziel des Kurses ist es, entspannt und richtig zu laufen, den Spaß an der Bewegung zu entdecken und eine selbstgesteckte Distanz zu bewältigen.

Mittwoch, 05.09., 18:00-19:00 Uhr; Treffpunkt: Mers-Les-Bains-Platz (Dampferanleger); 10 Termine; 13,33 UE; 25€
Mitzubringen sind: Laufschuhe, -bekleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 10

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: X230227
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.
Kursinfo s. o. *
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 05.09., 18:00-18:45 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Feldenkrais® Kurs - Bewusstheit durch Bewegung

Kursnummer: X130208
Dozent: Nimet Yazar

Verspannte Schultern und Rundrücken können zu echten Problemen führen und sich im Laufe des zunehmenden Alters immer weiter verfestigen.
Folgen sind dann z.B. eine stark eingeschränkte Mobilität und ein Verschleiß der Bandscheiben, aber auch Atem- und Herz-/ Kreislaufprobleme.
Einige Warnzeichen:
- wenn der Blick nach hinten - z.B. beim Autofahren - immer schwieriger wird
-wenn man nicht mehr glatt ausgestreckt auf dem Boden liegen kann
-wenn der Nacken und die Schultern schmerzen
-wenn man sich steif und unbeweglich fühlt
-wenn die Arme nicht mehr leicht nach hinten bewegt werden können oder
-wenn die Haltung am PC so aussieht: hochgezogene Schulten mit nach vorne gestrecktem Kopf.
Dann ist die Feldenkrais-Methode, benannt nach Dr. M. Feldenkrais vielleicht das Richtige für Sie. Feldenkrais fördert unser kinästhetisches Bewegungsempfinden, hilft zu entspannen und steigert das körperliche Leistungsvermögen im Alltag. In diesem Kurs entdecken Sie neue Bewegungsmöglichkeiten, lernen alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und bekommen einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen. 


Bitte eine Decke, bequeme Kleidung und 2 Handtücher mitbringen.

Mittwoch, 05.09., 18:30-20:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 11 Termine; 22 UE; 132€

In Borgentreich: Body-Work-Out: Bauch-Beine-Po mit Beckenboden-Übungen

Kursnummer: X330207
Dozent: Claudia Tauchert

Dieser Kurs setzt in puncto Bodyforming neue Akzente. Beim Body-Work-Out handelt es sich um ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining, bei dem effektive Kräftigungsübungen zu motivierender Musik durchgeführt werden. Im Unterschied zu einer reinen Bauch-Beine-Po-Stunde werden Arme, Schultern und Rücken mit einbezogen. Mit dem Body-Work-Out wachsen Ausstrahlung und Selbstbewusstsein. Der Beckenboden stellt auch eine wichtige Funktion beim gezielten Training dar, dies wird häufig vernachlässigt.
Deshalb ist es nie zu spät den Beckenboden zu trainieren. Durch gezieltes Training des Beckenbodens wird die Blase gestärkt und die Wirbelsäule gestützt. Einige Minuten des gezielten Trainings stärkt die Beckenbodenmuskulatur.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, Sport-/Turnschuhe mit heller, glatter Sohle, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.

Mittwoch, 05.09., 18:30-19:30 Uhr; Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 35€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: X430201
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster zeichnen diesen „faszinierenden“ Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit, Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein kleines Handtuch mit.

Mittwoch, 05.09., 18:30-20:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 8 Termine; 16 UE; 40€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: X230228
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.
 

Mittwoch, 05.09., 18:45-19:30 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

In Borgentreich: Wirbelsäulengymnastik

Kursnummer: X330206
Dozent: Claudia Tauchert

Grundlage eines Krafttrainings für den gesamten Bewegungsapparat mit besonderer Zielsetzung der Rückenmuskulatur. Durch rückengerechte und den Rücken schonende Übungen mit und ohne Kleingeräte sowie abschließenden Dehn- und Entspannungsübungen entstehen abwechslungsreiche Sportstunden.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Kleidung und Turnschuhe.

Mittwoch, 05.09., 19:30-20:30 Uhr; Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 35€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: X230229
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.
 

Mittwoch, 05.09., 19:30-20:15 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Feldenkrais(Sonderzeichen)Kurs - Bewusstheit durch Bewegung

Kursnummer: X130209
Dozent: Nimet Yazar

Verspannte Schultern und Rundrücken können zu echten Problemen führen und sich im Laufe des zunehmenden Alters immer weiter verfestigen.
Folgen sind dann z.B. eine stark eingeschränkte Mobilität und ein Verschleiß der Bandscheiben, aber auch Atem- und Herz-/ Kreislaufprobleme.
Einige Warnzeichen:
- wenn der Blick nach hinten - z.B. beim Autofahren - immer schwieriger wird
-wenn man nicht mehr glatt ausgestreckt auf dem Boden liegen kann
-wenn der Nacken und die Schultern schmerzen
-wenn man sich steif und unbeweglich fühlt
-wenn die Arme nicht mehr leicht nach hinten bewegt werden können oder
-wenn die Haltung am PC so aussieht: hochgezogene Schulten mit nach vorne gestrecktem Kopf.
Dann ist die Feldenkrais-Methode, benannt nach Dr. M. Feldenkrais vielleicht das Richtige für Sie. Feldenkrais fördert unser kinästhetisches Bewegungsempfinden, hilft zu entspannen und steigert das körperliche Leistungsvermögen im Alltag. In diesem Kurs entdecken Sie neue Bewegungsmöglichkeiten, lernen alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und bekommen einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen. 


Bitte eine Decke, bequeme Kleidung und 2 Handtücher mitbringen.

Mittwoch, 05.09., 20:00-21:30 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 11 Termine; 22 UE; 132€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: X230230
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.
 

Mittwoch, 05.09., 20:15-21:00 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

In Lütgeneder: Rückenfit durch Pilates

Kursnummer: X330208
Dozent: Karin Sautner-Lohmüller

Wer stärkt uns im Alltag den Rücken? Nur du selbst! Mit dem Pilates-Rückentraining können falsche Haltung und schlechte Bewegungsgewohnheiten der Vergangenheit angehören. Unabhängig vom Alter, Geschlecht und Fitnesszustand werden Beweglichkeit und Balance des Körpers wieder in Einklang gebracht. Kräftigungs- und Dehnungsübungen in Verbindung mit der Atmung stehen dabei im Mittelpunkt. Das ganzheitliche Training der Tiefenmuskulatur basiert auf den Grundlagen von Josef Pilates und bereichert den Alltag.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Kleidung, warme Socken und ein Handtuch.

Donnerstag, 06.09., 08:30-09:30 Uhr; Lütgeneder, Pfarrheim ; 6 Termine; 8 UE; 30€

Fit und beweglich für ""Sie""

Kursnummer: X130245
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto ""Regen bringt Segen"" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jede Teilnehmerin in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.
Mitzubringen sind: Sportbekleidung, Iso-Matte, Handtuch und Getränk.

Donnerstag, 06.09., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Turnhalle im Altbau des Hüffertgymnasiums; 6 Termine; 8 UE; 24€

In Rösebeck: Wirbelsäulengymnastik

Kursnummer: X330203
Dozent: Claudia Tauchert

Gesundheitsförderung durch funktionelles Muskeltraining, Verbesserung von Körperhaltung, Ausdauer und Koordination sowie Förderung des körperlichen Allgemeinbefindens. Sanftes Stretching und gezielte Entspannungsübungen runden die Stunde ab. Bei akuten Beschwerden bitte Rücksprache beim Arzt.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Kleidung und Turnschuhe.

Donnerstag, 06.09., 19:00-20:00 Uhr; Rösebeck, Bördeblickhalle; 10 Termine; 13,33 UE; 43€

Linedance - macht Spaß - für Anfänger mit Tanzerfahrung

Kursnummer: X130330
Dozent: Georg Rose

Linedance ist ausgesprochen beliebt. Diese Form des Tanzens vereint die Freude an Bewegung, Rhythmus und Musik mit Spaß in der Gruppe, unabhängig vom Alter.
Linedance gehört zu den Westerntänzen und wird vorwiegend - aber nicht nur - zu Country- und New Country- Musik getanzt.
Getanzt wird in einer Formation von Reihen (Lines) hintereinander. Hierbei wiederholen sich Schrittfolgen mit Richtungswechsel und Drehungen. Diese Tanzrichtung bietet die Möglichkeit des Tanzens auch ohne Tanzpartner(in). Niemand muss führen oder geführt werden. Auch der ein oder andere Paartanz wird gelehrt.
Linedance-Vorkenntnisse sind erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatter Sohle und etwas Absatz (für die Tänzerinnen), wenn vorhanden oder Tanzsneeker. Denken Sie auch an ein Getränk!

Donnerstag, 06.09., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 56€

In Rösebeck: Wirbelsäulengymnastik

Kursnummer: X330204
Dozent: Claudia Tauchert

Gesundheitsförderung durch funktionelles Muskeltraining, Verbesserung von Körperhaltung, Ausdauer und Koordination sowie Förderung des körperlichen Allgemeinbefindens. Sanftes Stretching und gezielte Entspannungsübungen runden die Stunde ab. Bei akuten Beschwerden bitte Rücksprache beim Arzt.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Kleidung und Turnschuhe.

Donnerstag, 06.09., 20:00-21:00 Uhr; Rösebeck, Bördeblickhalle; 10 Termine; 13,33 UE; 43€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: X230231
Dozent: Sebastian Mann

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.
 

Freitag, 07.09., 17:45-18:30 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: X230232
Dozent: Sebastian Mann

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.
 

Freitag, 07.09., 18:30-19:15 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Seniorentanz

Kursnummer: X130242
Dozent: Christel Hördemann

Seniorentanz verbessert die Kondition, fördert Koordination und Konzentration, unterstützt den Muskelaufbau, aktiviert sämtliche Stoffwechselfunktionen und steigert die Beweglichkeit, das alles bei minimaler Belastung von Gelenken, Bändern und Sehnen..
Schnelle Erfolge, lebhafte Kommunikation, fröhlicher Kontakt in der Gruppe, Spaß und Freude lenken die Aktiven von der eigenen Befindlichkeit ab, erhöhen die Lebensfreude und schaffen Perspektive.
In seiner tänzerischen und musikalischen Vielfalt bleibt diese Tanzform unübertroffen. Die Choreographien und die Art der Tanzvermittlung sind speziell an die physischen und psychischen Voraussetzungen älterer Menschen ausgerichtet. Der häufige Partnerwechsel erleichtert die Kontaktaufnahme, das Erfolgserlebnis eines gemeinsam "gemeisterten" Tanzes fördert und stärkt das Gruppengefühl.
Seniorentanz ist lebhaft, abwechslungsreich, fröhlich, kommunikativ, gemeinschaftsfördernd und gesund für Körper, Geist und Seele.
Jeder, der Freude an Bewegung nach Musik hat und gemeinsam mit anderen aktiv sein möchte, kann mitmachen.

Montag, 10.09., 09:30-11:00 Uhr; Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67); 12 Termine; 24 UE; 46€

Tai Chi für Anfänger

Kursnummer: X230102
Dozent: Karin Dörken

Die anmutige Bewegungsmeditation aus China fördert durch sanfte, fließende Bewegungen die Vitalität des Körpers und gleichzeitig die geistige Klarheit und Konzentrationsfähigkeit.
Die Langsamkeit der Ausführungen und das Nachspüren lehren uns den achtsamen Umgang mit uns.
Durch regelmäßiges Ausüben gelangen wir in eine tiefe Ruhe - jenseits aller kreisenden Gedanken - und in guten Kontakt mit uns selbst. Durch diese Zentrierung lassen sich die Herausforderungen des Lebens leichter bewältigen. In gemütlicher Atmosphäre üben wir zunächst eine kleine Tai Chi-Form wie z.B. die Fünf Räder und Basisbestandteile wie Stand- und Atemübungen sowie Dehn- und Lockerungsübungen. Wir erlernen dann in sehr kleinen Schritten die ""Peking-Form"" Yang Stil, denn: Der Weg ist das Ziel.

Montag, 10.09., 18:30-19:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 10 Termine; 13,33 UE; 28€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme Socken oder Turnschuhe und evtl. eine Decke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

In Borgentreich: Aerobic-Fit-Mix

Kursnummer: X330211
Dozent: Bettina Schroeter

Fitness und Spaß mit Elementen aus Dance-Aerobic und Tabata bringen den Körper ganzheitlich in Form. Nach einem Warm-Up, untermalt mit Chart-Hits, geht es mit einer Performance auf dem Steppbrett weiter, mit und ohne Kurzhanteln. Danach erfolgt ein Workout-Teil zur Kräftigung der Bauch-Beine- und Pomuskulatur. Das Ganzkörpertraining wird mit einem Cool-Down abgerundet.
Begrenzte Teilnehmerzahl!- Mitzubringen sind. Sportbekleidung, Gymnastikmatte, Handtuch, Hallenturnschuhe und Getränk.

Montag, 10.09., 19:00-20:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 25€

Qigong für Fortgeschrittene

Kursnummer: X230112
Dozent: Michael Hösterey

Für alle diejenigen, die bereits den Grundkurs (Anfänger) in Dragon & Tiger durchlaufen haben.
Thema des jetzigen Kurses ist: physische Bewegung, Kreisprinzip (Zirkularität) und Qi.
Mobilisierung des Rückens und der Beine, intensive Qi-Arbeit zur besseren Wahrnehmung (Unterscheiden von physischem und ätherischem Qi) sowie Stärkung dieser Energien. Aufspüren von Energieblockaden und wie sie ausgeglichen werden können. Energetische Vertiefung der bereits erlernten Techniken.

Montag, 10.09., 19:30-21:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum); 10 Termine; 20 UE; 94€
Mitzubringen sind: Unterlage, bequeme Kleidung, warme Socken und Getränke (Wasser).
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 16

In Borgentreich: Skigymnastik

Kursnummer: X330212
Dozent: Bettina Schroeter

Demnächst heißt es wieder ""Ab auf die Piste, rein ins Schnee- und Skivergnügen!"" Damit es auch wirklich ein Vergnügen wird, sollte man nicht unvorbereitet in den Wintersport fahren. Die VHS bietet wieder Skigymnastik als sportliches Angebot für alle, die fit bleiben wollen, an. Trainiert wird die gesamte Körpermuskulatur mit besonderem Augenmerk auf Ausdauertraining, Stärkung der Beinmuskulatur, Stretching und Skihaltung. Jeder ist willkommen, es können auch gerne Nichtskifahrer teilnehmen. Die Trainingsstunden sind abwechslungsreich, machen Spaß und halten fit.
Mitzubringen sind: Gymnastikmatte, Handtuch, Getränk, Sportbekleidung und Hallenturnschuhe.

Montag, 10.09., 20:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 27€

Kombikurs: Tai Chi für Fortgeschrittene

Kursnummer: X230103
Dozent: Karin Dörken

Kursinfo s. o.
Aufbauend auf den vorangegangenen Kursabschnitten erlernen die Teilnehmer die "24-er Peking-Form" Yang Stil und die "48-er Schwertform", denn: Der Weg ist auch hier das Ziel.

Dienstag, 11.09., 18:00-19:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum); 10 Termine; 20 UE; 42€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme Socken oder Turnschuhe und evtl. eine Decke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Wellness-Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X230118
Dozent: Tanja Tschöke

Yoga wird bei sämtlichen stressbedingten Krankheiten (z.B. Ischias, Rückenschmerzen, Rheuma, Verdauungsstörungen) empfohlen. Yoga arbeitet mit dem Bewusstsein des eigenen Atems, des Körpers und des Geistes. Zu Beginn werden ruhige Haltungen (Asanas) eingenommen. Sie dienen der Gesundheitserhaltung des Körpers, der Kräftigung der Muskeln sowie der Entgiftung und Stärkung aller Körpersysteme. Es schließen sich Atemübungen (Pranayamas) an, die die Lebensenergie (Prana) im Körper anregen und steigern. Am Ende wird die vollkommene Entspannung angestrebt. Damit bietet Yoga vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.

Dienstag, 11.09., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Grundschule (Turnhalle); 10 Termine; 13,33 UE; 39€
Mitzubringen sind: Decke/Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 16

Wellness-Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X230119
Dozent: Tanja Tschöke

Yoga wird bei sämtlichen stressbedingten Krankheiten (z.B. Ischias, Rückenschmerzen, Rheuma, Verdauungsstörungen) empfohlen. Yoga arbeitet mit dem Bewusstsein des eigenen Atems, des Körpers und des Geistes. Zu Beginn werden ruhige Haltungen (Asanas) eingenommen. Sie dienen der Gesundheitserhaltung des Körpers, der Kräftigung der Muskeln sowie der Entgiftung und Stärkung aller Körpersysteme. Es schließen sich Atemübungen (Pranayamas) an, die die Lebensenergie (Prana) im Körper anregen und steigern. Am Ende wird die vollkommene Entspannung angestrebt. Damit bietet Yoga vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Kursinfo s. o.*

Dienstag, 11.09., 19:00-20:00 Uhr; Beverungen, Grundschule (Turnhalle); 10 Termine; 13,33 UE; 39€
Mitzubringen sind: Decke/Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 16

Zirkeltraining für Damen und Herren

Kursnummer: X230202
Dozent: Tanja Tschöke

Kraftausdauer mal anders: mehr Motivation durch Gruppendynamik! Ein Ganzkörpertraining, das alle Muskelgruppen beansprucht. Durch spezielle und einfache Übungen mit oder auch ohne Zusatzgeräte wird der Muskelaufbau gefördert und Problemzonen gezielt trainiert.

Dienstag, 11.09., 20:15-21:15 Uhr; Beverungen, Grundschule (Turnhalle); 10 Termine; 13,33 UE; 42€
Mitzubringen: Sportbekleidung, -schuhe und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

Vormittagskurs: Yoga trifft Nordic Walking

Kursnummer: X230113
Dozent: Luisa Weißbrich

Starte den Tag mit einer sanften Walkingeinheit, einem einfachen Ganzkörpertraining, das sich an der natürlichen Bewegung des Körpers orientiert. An verschiedenen Stationen werden Yogaelemente und Kräftigungseinheiten eingebaut, die entspannen und die Muskulatur stärken. Jede Kurseinheit endet mit Stretching.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mittwoch, 12.09., 09:00-10:00 Uhr; Treffpunkt: Mers-Les-Bains-Platz (Dampferanleger); 3 Termine; 4 UE; 15€
Mitzubringen sind: der Witterung angepasste Kleidung, gute Laufschuhe, Nordic Walking-Stöcke (soweit vorhanden!) und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X230120
Dozent: Tanja Tschöke

Ursprünglich ist Yoga ein sanftes Ganzkörpertraining. In Kombination mit Fitnessansätzen werden die Grundübungen (Asanas) bei Power-Yoga beibehalten, aber direkt aufeinander folgend und fließend miteinander verbunden wie bei einer Choreographie. Dabei geht eine Position in die andere über. Die Vorteile dieses Konzeptes sind eine Mischung aus Krafttraining und Stretching, durch die verspannte Muskeln gedehnt und entspannt sowie schwache Muskeln gekräftigt werden. Dabei kommt man ganz schön ins Schwitzen!
Beim Power-Yoga ist auch die richtige Atemtechnik wichtig. Das bewusste Atmen verstärkt die Entspannung und verbessert den Sauerstofftransport im Blut. Nicht zuletzt kann die Vielzahl der Reize, die auf uns einwirken, durch Power-Yoga konstruktiv verarbeitet werden. Damit bietet Power-Yoga vielfältige Möglichkeiten zum Ausgleich von Anspannungen aus Alltag und Beruf.

Mittwoch, 12.09., 18:45-19:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 10 Termine; 13,33 UE; 29€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Kleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 25

Superbauch und Rückenfitness

Kursnummer: X230121
Dozent: Tanja Tschöke

Der Kurs dient dem Aufbau und der Stärkung der gesamten Bauch- und Rückenmuskulatur. Damit bietet der Kurs vielfältige Möglichkeiten zum Ausgleich von Anspannungen aus Alltag und Beruf. Die praktizierten Übungen bauen aufeinander auf und tragen nach und nach spürbar zum Ziel bei.

Mittwoch, 12.09., 19:45-20:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 10 Termine; 13,33 UE; 29€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Kleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 25

Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X230207
Dozent: Steffi Werner

Mit der ganzheitlichen Trainingsmethode Pilates haben Sie die Möglichkeit, an Ihrer Kraft, Beweglichkeit und Koordination intensiv zu arbeiten. Präzise und fließend ausgeführt und mit bewusster Atmung verbunden, fördert jede Übung den Muskelaufbau für einen kraftvollen, doch zugleich entspannten Körper. Durch ein regelmäßiges Training verbessert Sie Ihre Haltung, Atmung, Konzentration und Ausdauer.

Donnerstag, 13.09., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum); 10 Termine; 13,33 UE; 38€
Mitzubringen sind: rutschfeste Unterlage z.B. Matte, bequeme/warme Sportbekleidung, Socken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Tabata - Powerworkout

Kursnummer: X230210
Dozent: Denise Fischer

Das Tabata-Training bietet ein hochintensives Ganzkörpertraining, wobei die jeweiligen 4-Minuten-Intervalle u.a. aus Gewichtheben, Kickboxen oder Liegestützen etc. bestehen. Mit dieser Intervallmethode aus dem Wechsel von Belastung und Erholung werden verschiedene Muskelgruppen angesprochen. Das Training ist somit entsprechend intensiv und eignet sich gut, um Fett zu verbrennen und die Ausdauer zu steigern. Aber natürlich gilt auch hier: ohne Fleiß kein Preis!

Donnerstag, 13.09., 18:30-19:15 Uhr; Beverungen, Grundschule (Turnhalle); 10 Termine; 10 UE; 29€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sport-/Turnschuhe (helle, glatte Sohle), bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

Tabata - Powerworkout

Kursnummer: X230211
Dozent: Denise Fischer

Das Tabata-Training bietet ein hochintensives Ganzkörpertraining, wobei die jeweiligen 4-Minuten-Intervalle u.a. aus Gewichtheben, Kickboxen oder Liegestützen etc. bestehen. Mit dieser Intervallmethode aus dem Wechsel von Belastung und Erholung werden verschiedene Muskelgruppen angesprochen. Das Training ist somit entsprechend intensiv und eignet sich gut, um Fett zu verbrennen und die Ausdauer zu steigern. Aber natürlich gilt auch hier: ohne Fleiß kein Preis!
Kursinfo s. o.*

Donnerstag, 13.09., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Grundschule (Turnhalle); 10 Termine; 10 UE; 29€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sport-/Turnschuhe (helle, glatte Sohle), bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

In Borgentreich: Pilates

Kursnummer: X330210
Dozent: Bettina Schroeter

Ganzheitliches Körpertraining, das die Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer gezielt verbessert und steigert. Die langsame und technisch präzise Ausführung der Übungen führt zu einer Kräftigung von Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur. Angestrebt wird eine erhöhte Körperwahrnehmung sowie die Anregung des Kreislaufs. Regelmäßiges Üben führt schnell zu einem sichtbaren und fühlbaren Erfolg.
Der Kurs ist geeignet für Anfänger wie auch Fortgeschrittene. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Mitzubringen ist: Sportbekleidung, Gymnastikmatte, Handtuch, Hallenturnschuhe und Getränk.

Donnerstag, 13.09., 20:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 25€

Typisch böhmisch: Braten und Klöße, Suppen und Teigwaren

Kursnummer: X430720
Dozent: Gerhild Baß

Leckere und deftige Rezepte selbst gemacht!

Freitag, 14.09., 18:30-21:30 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg); 4 Termine; 16 UE; 27€

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Kursnummer: X430114
Dozent: Kerstin Czimmeck

Abwechslungsreiche Übungen zur Erhaltung und Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit und Kräftigung der Muskulatur stehen auf dem Programm. Rückengerechtes Verhalten sowie Koordinations- und Gleichgewichtsschulung mit Dehnungsübungen runden die Trainingsstunde unter krankengymnastischen Gesichtspunkten ab.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Bekleidung, warme Socken. Der Kurs pausiert vom 15.10.-3.11.2018.

Montag, 17.09., 18:00-19:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum ""Am Park""; 8 Termine; 10,67 UE; 40€

Hatha-Yoga

Kursnummer: X430113
Dozent: Kerstin Czimmeck

Yoga ist eine Jahrtausend alte indische Lehre und Übungssystem das sich sehr bewährt hat und für die westliche Welt angepasst wurde.
Im Westen stehen vor allem die Körperübungen im Mittelpunkt, die so genannten Asanas. Die Yoga-Übungen trainieren Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga-Stunde gehören auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für die Gesundheitsvorsorge und somit für die meisten Menschen geeignet.
Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Männer mit normaler Gesundheit, die Hatha-Yoga kennenlernen oder Wiedereinsteigen möchten.
Bitte falls vorhanden Yoga-Matte, Decke, 2 Kissen und bequeme Kleidung. Der Kurs pausiert vom 15.10.-3.11.2018.

Montag, 17.09., 19:00-20:15 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum ""Am Park""; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

Landküche - lecker, vielseitig und raffiniert!

Kursnummer: X130717
Dozent: Anne Vonde

Herbstgemüse und Obst haben jetzt Hochsaison und sind Grundlagen für die köstliche Landküche - von deftig, herzhaft, edel bis fein.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 18.09., 19:00-22:45 Uhr; Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 18€

Ausfall: Vormittagskurs: Smovey - Fit mit Schwung

Kursnummer: X230208
Dozent: Sandra Ulber

Smovey - der Trendsport hat es in sich. Die Ringe erzeugen eine angenehme Schwingung, die sich auf den ganzen Körper überträgt. Smovey ist perfekt für ein effektives Training. Es aktiviert 97 % der Muskulatur, vitalisiert die Körperzellen, das Verdauungssystem und strafft das Bindegewebe. Das sind nur einige gute Gründe, mit Ihrem Smovey-Training zu beginnen. Bringen Sie Ihre Fitness mit viel Spaß in Schwung.
Die Ringe werden für den Kurs zur Verfügung gestellt.

Mittwoch, 19.09., 10:45-11:45 Uhr; Beverungen, Evang. Gemeindezentrum (Im Bangern 1); 10 Termine; 13,33 UE; 46€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung/Sportbekleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Ausfall: Abendkurs: Smovey - Fit mit Schwung

Kursnummer: X230209
Dozent: Sandra Ulber

Smovey - der Trendsport hat es in sich. Die Ringe erzeugen eine angenehme Schwingung, die sich auf den ganzen Körper überträgt. Smovey ist perfekt für ein effektives Training. Es aktiviert 97 % der Muskulatur, vitalisiert die Körperzellen, das Verdauungssystem und strafft das Bindegewebe. Das sind nur einige gute Gründe, mit Ihrem Smovey-Training zu beginnen. Bringen Sie Ihre Fitness mit viel Spaß in Schwung.
Die Ringe werden für den Kurs zur Verfügung gestellt.

Donnerstag, 20.09., 17:00-18:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum); 10 Termine; 13,33 UE; 46€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung/Sportbekleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

In Dalhausen: In Zusammenarbeit mit dem Katholischen Familienzentrum St. Maria - Autogenes Training nach Schulz für Erwachsene

Kursnummer: X230104
Dozent: Roswitha Buderus

Ruhe und Entspannung spielen in unserem Alltag eine immer wichtigere Rolle. Eine Möglichkeit, um Ruhe und Entspannung zu erfahren, bietet die Entspannungsmethode des Autogenen Trainings nach Schulz. Mit dieser Methode können Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Konzentration steigern. Zudem mehr Gelassenheit im Umgang mit Belastungen und Stress erreichen. Die Übungen des Autogenen Trainings können jederzeit und überall ausgeführt werden. Sie sind also ideal, um im stressigen Alltag Ruhe und Gelassenheit zu finden.
Im Kurs lernen Sie die Methode des Autogenen Trainings kennen, erlernen die einzelnen Übungen und können sich in der Gruppe austauschen.

Donnerstag, 20.09., 19:00-20:00 Uhr; Dalhausen, Kath. Familienzentrum St. Maria (Lange Reihe 55); 8 Termine; 10,67 UE; 22€
Mitzubringen sind: Unterlage (Decke/Matte), ggf. Kissen, bequeme Kleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 10

Yoga-Mittelstufe

Kursnummer: X130119
Dozent: Kerstin Czimmeck

Der Yoga-Aufbaukurs ist die Weiterführung der Yoga-Anfängerkurse und vertieft deren Praxis. Der Sonnengruß ist bekannt und dessen Ablauf wird beherrscht sowie die Grundreihe der einzelnen Asanas und Atemtechniken. In diesem Kurs wird mehr Augenmerk auf Korrektur der einzelnen Yogastellungen (Asanas), Atemtechnik-Varianten und ganzheitliche Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele gelegt.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, mit einer Wolldecke, Gymnastikmatte und Socken. Der Kurs pausiert in der Zeit vom 15.10.-3.11.

Freitag, 21.09., 18:15-19:30 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

In Kooperation mit den Caritas Wohn- u. Werkstätten Paderborn: Yoga für Anfänger

Kursnummer: X130118
Dozent: Kerstin Czimmeck

Yoga ist eine Jahrtausend alte indische Lehre und Übungssystem das sich sehr bewährt hat und für die westliche Welt angepasst wurde. Im Westen stehen vor allem die Körperübungen im Mittelpunkt, die so genannten Asanas. Die Yoga-Übungen trainieren Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga-Stunde gehören auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für die Gesundheitsvorsorge und somit für die meisten Menschen geeignet.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die Hatha-Yoga kennenlernen oder wiedereinsteigen möchten.
Mitzubringen sind: Yoga-Matte, Decke, kleines Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung. Der Kurs pausiert in der Zeit vom 15.10.-3.11.

Freitag, 21.09., 19:30-20:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

Workshop: URBAN UNICYCLING - Einradfahren für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: X230200
Dozent: Ian Dylewski

In diesem noch recht jungen Sport gibt es drei Disziplinen: "Flatland, Street & 'Trial"
Im 'Flatland‘ und 'Street' geht es um Tricks, ähnlich dem BMX-Fahren, auf ebenem Grund oder an Treppen und Mauern. Beim 'Trial' ist das Ziel eine Reihe von Hindernissen in der kürzesten Zeit zu überwinden.
Und das alles kann beim Workshop mal angefangen und ausprobiert werden. Dabei ist es egal, ob man bereits auf einem Einrad gesessen hat oder vielleicht auch schon einige Tricks kann.

Sonntag, 23.09., 12:00-18:00 Uhr; ERC-Skaterbahn (Am Weseranger 33); 1 Termine; 8 UE; 65€
Mitzubringen sind: eigene Schutzkleidung, Helm, Schienbeinschoner (für bestimmte Tricks notwendig); Übungseinräder können gestellt werden.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20
(Keine Ermäßigung möglich!)

Step Aerobic

Kursnummer: X230212
Dozent: Karin Riemer

Step Aerobic ist ein Konditionstraining, das auf dem Auf- und Absteigen an der Plattform (Stepper) beruht. Die Grundschritte werden in diesem Kurs zu einer Choreographie zusammengeführt, wobei natürlich Musik nicht fehlen darf.
Step Aerobic ist ein ausgezeichnetes Herz-Kreislauftraining, die Beinmuskulatur wird gekräftigt und - nicht zu vergessen - den schönen Po gibt's gratis dazu. Der Kurs bietet zudem vielfältige Möglichkeiten die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Teilnehmer/innen aller Altersklassen geeignet!

Montag, 24.09., 18:30-19:30 Uhr; Beverungen, Grundschule (Turnhalle); 8 Termine; 10,67 UE; 35€
Mitzubringen sind: feste Sportschuhe, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 16

ZILGREI gegen "kürzeres Bein", "Witwenbuckel" und andere Fehlhaltungen

Kursnummer: X130111
Dozent: Dr. Günter Herr

Die Bezeichnung geht auf den vor 50 Jahren berühmten amerikanischen Arzt und Chiropraktiker Dr. Greissing zurück hat. Die Anwendungsmöglichkeit durch den Laien zahllosen Menschen Linderung und auch Selbstheilung im gesamten Bewegungsapparat gebracht. Ob etwa beim Rundrücken, beim "Witwenbuckel", beim (scheinbar) kürzeren Bein, beim Beckenschiefstand lassen sich durch ausgewählte Übungen oft schon gleich zu Anfang spürbare Erfolge verzeichnen.
Mitzubringen sind: Matte oder Decke, lockere Freizeitbekleidung und kleines Kissen.

Montag, 24.09., 19:30-21:00 Uhr; Emil-Nolde-Str. 16; 3 Termine; 6 UE; 15€

Vortrag: Diabetes

Kursnummer: X430105
Dozent: Martin Viertmann

Was ist Diabetes? Wie entsteht Diabetes und was sind die Symptome? Welche Folgeschäden entstehen und welche Therapien bieten sich an? Der Vorsitzende der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe Bad Driburg wird diese Fragen beantworten.

Dienstag, 25.09., 18:00-19:30 Uhr; Peckelsheim, Sitzungssaal in der Zehntscheune; 1 Termine; 2 UE; 0€

Orientalische Küche

Kursnummer: X430710
Dozent: Saoussen Samet

Lamm, Linsen, Kichererbsen, Couscous, Joghurt und Minze gehören zu den typischen Zutaten, die in der orientalischen Küche verwendet werden. Sie werden mit duftenden Gewürzen und Kräutern kombiniert, so dass jedes Gericht wunderbar aromatisch schmeckt.
Gefüllte Teigtaschen und leckere Süßigkeiten runden das Menü ab.
Die Kosten für die Lebensmittel werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Mitzubringen sind: Schüsseln für evtl. Reste.

Mittwoch, 26.09., 18:00-21:30 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg); 2 Termine; 9,33 UE; 16€

Ayurvedisch kochen - Herbstküche

Kursnummer: X130710
Dozent: Kerstin Czimmeck

Ayurvedisch kochen bedeutet, Speisen so zuzubereiten, dass ihr Genuss der Körperkonstitution angepasst ist. Solche Speisen fördern die Erhaltung der Gesundheit.
Einführung in die Grundprinzipien des ayurvedischen Kochens: Sie lernen typische Gewürze der ayurvedischen Küche, ihre Wirkung bei Wind und Wetter sowie konstitutionsbedingte Verwendung kennen. Ghee zum Mitnehmen wird an dem Abend hergestellt.
Zusammen wird ein ayurvedisches Herbst-Menü zubereitet, welches wir uns anschließend gemeinsam schmecken lassen.
Mitzubringen sind Messer, Geschirrtuch, Schürze und kleine Gläser für Ghee, eventl. kleine Behälter für Reste.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten (ca. 13,00 €).

Donnerstag, 27.09., 18:00-22:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5,33 UE; 17€

Erntedank & bunte Pracht

Kursnummer: X430715
Dozent: Regina van Eickels

Mit einem Erntedank-Menü können die Früchte der Spätsommer- und Herbstzeit gefeiert werden. Gesunde Gemüse, Beeren und Kräuter aus der Region kommen zum Einsatz! Wir freuen uns über die üppigen Geschenke der Natur und genießen nach der Zubereitung die kulinarischen Leckereien, beginnend mit einem Kastaniensüppchen mit Brennnessel-Käsestangen und enden mit einer duftigen Kürbismousse.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Freitag, 21.09.2018.

Donnerstag, 27.09., 18:00-21:30 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg); 1 Termine; 4,67 UE; 11€

Eine Rundreise durch die schottischen Whisky-Regionen

Kursnummer: X330704
Dozent: Matthias Hannmann

Eine Rundreise durch die verschiedenen Whisky-Regionen Schottlands. Informationen zu den einzelnen Whiskys, Geschichte und Herstellungsverfahren. Für alle Whisky-Liebhaber oder die, die es werden möchten.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 28.09., 20:00-22:15 Uhr; Borgentreich-Muddenhagen, ""Schwalbennest"" - Bergstr. 2; 1 Termine; 3 UE; 23€

In Dalhausen: Whisky-Tasting ""Eine Rundreise durch die schottischen Whisky-Regionen""

Kursnummer: X230715
Dozent: Matthias Hannmann

Eine Rundreise durch die verschiedenen Whisky-Regionen Schottlands mit vielen Informationen zu den einzelnen Whiskys, Geschichte und Herstellungsverfahren.
Das Seminar ist für alle Whisky-Liebhaber und die, die es werden möchten.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Samstag, 06.10., 19:00-21:15 Uhr; Dalhausen, Korbmacher-Museum; 1 Termine; 3 UE; 23€
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

Vortrag: Unser Blut und die Blutgefäße

Kursnummer: X430106
Dozent: Martin Viertmann

Der Referent wird das blutversorgende System unseres Körpers, die Funktionsweise des Herzens, den Blutdruck und die Probleme des Blutes und der Gefäße sowie deren Zusammensetzung erläutern. Welche Veränderungen zeigen sich im Laufe der Jahre bei den Blutgefäßen und welche präventiven Maßnahmen zur Erhaltung eines gesunden Blutflusses gibt es.

Dienstag, 09.10., 18:00-19:30 Uhr; Peckelsheim, Sitzungssaal in der Zehntscheune; 1 Termine; 2 UE; 0€

Kulinarische Träume ""Fluss und Land""

Kursnummer: X230701
Dozent: Helmut Ingebrand

Sie kochen gerne oder möchten Finesse dazu lernen? Dann sind Sie in deisem Gourmet-Kochkurs genau richtig. Der Profikoch Helmut Ingebrand aus Höxter, wird Ihnen Tipps und Tricks zeigen, damit Ihre nächste Feier noch lange in aller Munde bleibt.
Auf der kulinarischen Reise "Fluss und Land" werden Tagliatelle mit Riesengarnelen, Kalbsbäckchen mit lila Kartoffelchips und zum Abschluss eine süße Verführung zubereitet.
Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die anschließende Verkostung.

Dienstag, 09.10., 18:30-22:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5,33 UE; 18€
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Kochen mit dem Thermomix ""Herbstküche""

Kursnummer: X230702
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Gebühr erhöhen / TN die Geräte zur Verfügung stellen zahlen weniger!?*
An diesem Abend dreht sich alles um Herbstgemüse. Wir verarbeiten saisonales Gemüse und knackige Salate in Suppen, als Beilagen oder als Hauptmenü mit oder ohne Fleisch. Brot oder Brötchen und ein köstliches Getränk begleiten die Gerichte. Ein leckerer Nachtisch versüßt allen Leckermäulchen den Abschluss.
Dieser Kurs ist für alle Interessierten, die den Umgang mit dem Thermomix kennenlernen oder vertiefen möchten und Spaß am gemeinsamen Ausprobieren und Kochen haben.

Mittwoch, 10.10., 18:30-22:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5 UE; 12€
Mitzubringen sind: Thermomix nach telefonischer Absprache mit der Dozentin/VHS, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Doz entin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Wassergymnastik für Damen

Kursnummer: X130249
Dozent: Nicola Horsthemke

Schwimmen ist wie kaum eine andere Sportart dazu geeignet, den Menschen aller Altersstufen gleichermaßen Entspannung, Freude, Fitness und allgemeines Wohlbefinden zu schenken. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, künftig selbständig Übungen zur Entlastung ihrer Rückenmuskulatur durchzuführen. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -
Der Eintritt für das Hallenbad muss direkt vor Ort gezahlt werden und ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 10.10., 20:00-20:45 Uhr; Hallenbad Warburg; 10 Termine; 10 UE; 19€

Aqua-Joggen

Kursnummer: X130248
Dozent: Nicola Horsthemke

Ihnen werden die vielfältigen Möglichkeiten des Aqua-Joggens vorgestellt. Kraft- und Ausdauerzuwachs, Gewichtsabnahme, Rehabilitation nach Verletzungen und Gelenkschonung sind nur einige Vorteile. Hätten Sie gedacht, dass 30 Minuten intensives Aqua-Joggen ca. 5 Kilometer Laufen in der Natur entspricht?
Der für das Aqua-Joggen erforderliche Auftriebsgürtel wird den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Kurs ist nur für sichere Schwimmer geeignet! -Begrenzte Teilnehmerzahl! -
Der Eintritt für das Hallenbad muss direkt vor Ort gezahlt werden und ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

Donnerstag, 11.10., 20:00-20:45 Uhr; Hallenbad Warburg; 5 Termine; 5 UE; 10€

Selbstverteidigung: Basic Cross

Kursnummer: X330250
Dozent: Tobias Flore

Der Kurs zur Selbstverteidigung vermittelt die Fähigkeit zur Vermeidung und Abwehr von Angriffen im Alltag.
Dieser Kurs ist darauf ausgerichtet, den Teilnehmern möglichst schnell grundlegende Selbstverteidigungsfähigkeiten zu vermitteln. Die Kursinhalte basieren auf Grundlage von Technikserien eines Selbstverteidigungskonzepts des ""Krav Maga"" und der Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen. Ein weiterer Aspekt der Selbstverteidigung und Teil des Kurses ist die Gewaltprävention, indem wir auf unterschiedliche Alltagsszenarien eingehen. Wer auf der Suche nach einfachen, schnell erlernbaren, aber auch effektiv anwendbaren Techniken der Selbstverteidigung ist, ist in diesem Kurs herzlich willkommen.
Dieser Kurs stärkt sowohl das Selbstbewusstsein als auch einige körperliche Attribute der Teilnehmer.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Sportschuhe und Getränke.
Erforderliche Voraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre und keine gesundheitlichen Vorerkrankungen.

Freitag, 12.10., 18:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Kraftraum der 2-fach Turnhalle (Platz der Stadt Rue 7); 2 Termine; 8 UE; 34€

Seminar: Stimme und Präsenz

Kursnummer: X130101
Dozent: Karin Zimny

Wer seine persönliche Stimme kennt, weiß um ihre Wirkung und Stärken.
Sprachpräsenz heißt, dass wir den Raum innerlich wie äußerlich nutzen, um flexibel, dynamisch und effektvoll zu agieren. Kenntnisse aus der Atmungslehre, der Körpersprache sowie Techniken und Improvisationsübungen aus der Schauspielkunst zeigen Möglichkeiten auf, die Stimme schonend und gleichzeitig wirksam einzusetzen.

Mit unterschiedlichen Stimmtempi, Lautstärken, Klangfarben zeigen wir Präsenz.

Folgen wir unserem natürlichen Atemrhythmus, verhilft uns dies zu einer Lockerheit und Gelassenheit. Aktuelle Emotionen und Körpersprache können damit kongruenter in die Stimmgebung eingebracht werden. Wir wirken direkter, klarer und ehrlicher und gewinnen an Ausstrahlung. Ob wir in einer Konferenz agieren, einen Vortrag halten oder in Kommunikation mit anderen Menschen stehen, wir steigern jeden unserer Auftritte mit Esprit und Energie, so dass unsere sprachlichen Inhalte nachhaltig wirken.

Freuen Sie sich auf einen Wellnesstag für Ihre Stimme und Lachmuskeln. Denn: Sprechen macht Spaß! Genießen Sie spannende und entspannende Momente nicht nur mit Ihren Resonanzkörpern, sondern auch mit Ihrem Zwerchfell.

Samstag, 27.10., 09:00-16:30 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 1 Termine; 8,67 UE; 56€

Fit und beweglich für ""Sie"" und ""Ihn""

Kursnummer: X130244
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto ""Regen bringt Segen"" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann. Mitzubringen sind Getränke, Handtuch und evtl. eine Gymnastikmatte.

Montag, 29.10., 09:15-10:00 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 7 Termine; 7 UE; 21€

Vormittagskurs: Vinyasa Yoga - das sanfte Yogatraining

Kursnummer: X230114
Dozent: Luisa Weißbrich

Starte den Tag mit einer sanften Bewegung des Körpers im Einklang mit der Atmung.
Kräftige Rumpf, Rücken, Schulter und deinen Körper mit einer Reihe von Asanas.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mittwoch, 31.10., 09:00-10:30 Uhr; Beverungen, Evang. Gemeindezentrum (Im Bangern 1); 8 Termine; 16 UE; 38€
Mitzubringen sind: rutschfeste Unterlage z.B. Yogamatte, bequeme/warme Kleidung, warme Socken und evtl. ein kleines Kissen.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 12

Schnell und einfach mehr Energie - Gehirngymnastik, Heilströmen und Eutonie

Kursnummer: X230111
Dozent: Anne Rox

Gehirngymnastik beinhaltet einfache, gut erlernbare Körperbewegungen, die beide Gehirnhälften aktivieren.
Außerdem werden Übungen in Eutonie und Heilströmen angeboten.
Eutonie sind leicht auszuführende körperliche Übungen, die gut in den Alltag integriert werden können. Sie helfen uns, zu innerer Ordnung und zu Hör- und Unterscheidungsfähigkeit zu kommen. Geübt wird im Liegen, Sitzen und Stehen.
Beim Heilströmen kann durch Händeauflegen an bestimmten Stellen die Energie unseres Körpers zum Fließen gebracht werden. Dadurch gelingt es oft, Stoffwechselprozesse zu harmonisieren und die Gesundheit zu stärken. Heilströmen ist einfach und man ist verblüfft, dass diese einfache Methode für die Gesunderhaltung so wirkungsvoll sein kann.
Mit allen angebotenen Übungen kann die Energie im Körper zum Fließen gebracht und Blockaden können aufgelöst werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist geeignet für Teilnehmer ab 16 Jahren.

Mittwoch, 31.10., 17:00-18:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum); 6 Termine; 12 UE; 27€
Mitzubringen sind: zwei Decken, bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch und Trinkwasser.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 15

Orientalische Küche

Kursnummer: X430711
Dozent: Saoussen Samet

Lernen Sie weitere Rezepte der orientalischen Küche kennen. Lamm, Linsen, Kichererbsen, Couscous, Joghurt und Minze gehören zu den typischen Zutaten, die in der orientalischen Küche verwendet werden. Sie werden mit duftenden Gewürzen und Kräutern kombiniert, so dass jedes Gericht wunderbar aromatisch schmeckt.
Gefüllte Teigtaschen und leckere Süßigkeiten runden das Menü ab.
Die Kosten für die Lebensmittel werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Mitzubringen sind: Schüsseln für evtl. Reste.

Mittwoch, 31.10., 18:00-21:30 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg); 2 Termine; 9,33 UE; 16€

Bio-Brot und Bio-Apfeltorte

Kursnummer: X230704
Dozent: Andreas Rode

Backen mit Bäckermeister Andreas Rode nach Bio Vollwert Schnitzer-Rezepturen.
- Bio Vollwert Brot
- Bio Vollwert Dinkel Apfeltorte

Samstag, 03.11., 11:00-14:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 4 UE; 12€
verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 10
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Atem- und Entspannungsseminar

Kursnummer: X130219
Dozent: Thomas Kromp

Das Seminar bietet Vorbeugung gegen Stress, Burnout, chronische Erkrankungen, Training für richtiges Bewegen im Büro und im Freizeitsport.
Nur im Schlaf und in der Entspannung ist der Körper in der Lage durch innere und äußere Einflüsse entstandene Schäden an den Körperzellen zu reparieren. Ist die Stressbelastung dauerhaft hoch und fehlen die notwendigen Zeiten für Schlaf und Entspannung, kann sich das langfristig negativ auf den Gesundheitszustand auswirken.
Der schnellste und einfachste Weg zur Entspannung führt über die Atmung. Bestimmte Atemrhythmen (funktionelle Entspannungsatmung) verbessern die Sauerstoffversorgung und beeinflussen positiv und innerhalb weniger Sekunden das vegetative Nervensystem, von dem alle wichtigen Körperfunktionen reguliert werden. Eine funktionelle Entspannungsatmung kann nahezu überall und dabei höchst wirksam durchgeführt werden und bei Schlafmangel die fehlende Entspannung wirksam ergänzen. Der Körper kann bei der gesunderhaltenen Regeneration unterstützt werden, bestehende Belastungen können verringert werden und der Entstehung neuer Störungen kann vorgebeugt werden. Dabei genügen schon wenige Minuten, um eine fühl- und messbare Wirkung zu erzielen.
Erlernen Sie neue Atemtechniken für tiefe Entspannung, Steigerung der Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit, progressive Muskelentspannung, autogenes Training, Dehnübungen für zu Hause, richtiges Sitzen und Laufen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung und Badeschlappen.

Sonntag, 04.11., 13:30-18:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 1 Termine; 6 UE; 69€

Herbstküche aus dem Thermomix

Kursnummer: X130722
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Lernen Sie neue Herbst-Rezepte aus dem Thermomix kennen.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für evtl. Reste, Geschirrtuch, Schürze. Mitzubringen ist der Thermomix nach telef. Absprache mit der Dozentin. Die Lebensmittelkosten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Mittwoch, 07.11., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 2 Termine; 10 UE; 20€

Indisch ayuverdische Küche

Kursnummer: X230705
Dozent: Rajinder Kumar

Lernen Sie die indisch ayurvedische Küche kennen. Verschiedene Rezepte werden vorgestellt, interessante Informationen zu den verschiedenen Gewürzen gegeben und ein gemeinsames 3-Gänge Menü gekocht. Es gibt eine leckere Linsensuppe als Vorspeise, Hähnchencurry zum Hauptgang und als Dessert einen Milchreis mit Mango. Am Ende des Abends wird gemeinsam gegessen.

Donnerstag, 08.11., 18:00-21:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 4 UE; 22€
Die Kosten für die Zutaten sind in den Kursgebühren enthalten.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 12

Fit und beweglich für ""Sie""

Kursnummer: X130246
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto ""Regen bringt Segen"" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jede Teilnehmerin in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.
Mitzubringen sind: Sportbekleidung, Iso-Matte, Handtuch und Getränk.

Donnerstag, 08.11., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Turnhalle im Altbau des Hüffertgymnasiums; 6 Termine; 8 UE; 24€

Vortrag ""Stimmt die Stimme"" - Stimmprävention

Kursnummer: X230100
Dozent: Kathleen Christensen

Unsere Stimme erklingt am Tag oft mehrere Tausend Mal. Uns ist meistens nicht bewusst, wie sie funktioniert oder wie man sie korrekt einsetzt. Erst eine permanente Heiserkeit, ein Räusperzwang, ein Trockenheits- oder Kloßgefühl sowie ein rasches Ermüden der Stimme beeinträchtigen mit der Zeit das Wohlbefinden. Besonders Berufssprecher zeigen einige der genannten Symptome. Durch vermehrte stimmliche Anstrengung versuchen die Betroffenen, die Klangqualität wieder herzustellen. Das gelingt jedoch in der Regel nicht und der Stimmklang wird noch schlechter: Eine funktionelle Stimmstörung entsteht.
In Deutschland sind ca. 13 Millionen Menschen in Sprechberufen tätig. Hierzu zählen Lehrer, Erzieher, Versicherungs-/Bankangestellte, Ärzte, Anwälte, Pfarrer, Verkäufer, Sekretäre usw. Gerade diese Berufssparten sollten sensibel mit ihrer Stimme umgehen.
Die Logopädin und Fachtherapeutin für Stimme Kathleen Christensen informiert zu diesem Thema, gibt Tipps und Tricks zum Umgang mit der Stimme und beantwortet u.a. folgende Fragen ""Wie funktioniert die Stimme? Wie setze ich sie optimal ein? ...""

Donnerstag, 08.11., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 5€
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 30

In Lütgeneder: Rückenfit durch Pilates

Kursnummer: X330209
Dozent: Karin Sautner-Lohmüller

Freitag, 09.11., 08:30-09:30 Uhr; Lütgeneder, Pfarrheim ; 6 Termine; 8 UE; 30€

Whisky-Tasting ""Die Whiskys der schottischen Inseln erleben und genießen""

Kursnummer: X230716
Dozent: Matthias Hannmann

In diesem Whisky-Tasting wird die Bandbreite der schottischen Insel-Whiskys von leicht bis kräftig vorgestellt.
Informationen zu den einzelnen Whiskys, Geschichte und Herstellungsverfahren. Für alle Whisky-Liebhaber und die, die es werden möchten und den Charme der torfig-rauchigen Malts erleben möchten.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 09.11., 20:15-22:30 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 3 UE; 23€
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

Wohlfühlseminar für Frauen in der Lebensmitte: Rund um die Wechseljahre

Kursnummer: X130107
Dozent: Maria Zimmermann

Während der Wechseljahre verändert sich der Körper einer Frau. Unter dem Motto: „Wer los lässt, hat die Hände wieder frei!“, sind die Wechseljahre auch ein Gewinn. Jede Frau, die sich mit ihren körperlichen Veränderungen beschäftigt, kann besser und aktiver damit umgehen.

Die physiologischen Zusammenhänge (Veränderungen im Hormonhaushalt,...) erläutert eine Gynäkologin. Sie stellt auch die konservativen Behandlungsmethoden vor.
Welche alternativen Heilmittel aus der Naturheilkunde und der klassischen Homöopathie bei bestimmten Beschwerden und Beeinträchtigungen Frauen gut tun, erfahren Sie von einer Apothekerin.
Wieso sich das Körpergewicht verändert, wie es beeinflusst werden kann und wie Frauen sich wohlfühlen, erfahren Sie von der Moderatorin.
Was Sie für Ihren Körper noch tun können, erleben Sie während einer Schnupperstunde Yoga. Bitte bringen Sie eine Yogamatte und bequeme Kleidung mit.
Anmeldeschluss: Freitag, 2. November 2018.

Samstag, 10.11., 10:00-16:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 1 Termine; 8 UE; 39€

Schnupperkurs: Einführung in das Sporttauchen

Kursnummer: X130229
Dozent: Reinhold Büchler

Sind auch Sie fasziniert von Unterwasserfilmen? Würden Sie das schwerelose Schweben gerne mal erleben? Möchten Sie das Tauchen einmal selbst ausprobieren? Die Tauchstation Warburg ist eine junge, dynamische Tauchschule, die auf die individuellen Wünsche der Auszubildenden eingeht. Das Angebot umfasst das ganze Sporttauchgeschehen, von den ersten Schritten mit Jugendlichen über die Ausbildung Erwachsener bis hin zur Weiterbildung und Spezialisierung in Sonderkursen.
Nach Abschluss des Kursus erhalten die Teilnehmenden das anerkannte Zertifikat "Pool Diver". Dies berechtigt dazu an Tauchbasen im In- und Ausland an Tauchgängen in Begleitung eines Tauchlehrers teilzunehmen.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 10.11., 10:00-12:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 4 Termine; 8,67 UE; 99€

Alte Gemüsesorten - neu entdeckt und interpretiert

Kursnummer: X230706
Dozent: Regina van Eickels

Eine gesunde Ernährung berücksichtigt regionale und jahreszeitliche Produkte. Und preiswert sollte es auch sein. Da bieten sich im Herbst und Winter alte Gemüsesorten an, die mit interessanten Techniken und Garmethoden raffiniert zubereitet werden. Es gibt u.a. Steckrübenspaghetti, Feldsalat-Pesto und einen Topinamburkuchen (Wurzelgemüse).
Bücher zum Thema laden zum Stöbern ein.

Samstag, 10.11., 10:30-14:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5,33 UE; 13€
Mitzubringen sind: Brettchen, Messer, Geschirrtuch und verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 1 2

Schnorcheln für Anfänger

Kursnummer: X130228
Dozent: Reinhold Büchler

Entdecken Sie ein völlig neues Lebensgefühl! Schnorcheln heißt, Wasser pur zu genießen, Abenteuer zu erleben und unbekannte Welten zu erkunden. Schnorcheln ist eine entspannende und zugleich abenteuerliche Freizeitaktivität, die für alle Altersklassen geeignet ist. Sie werden dadurch auch schnell neue Freundschaften schließen und neue Urlaubsziele entdecken. Freuen Sie sich auf neue Herausforderungen und tauchen Sie ein in eine neue Welt.
Sie lernen unter Anleitung eines Schnorchel Instructors das erforderliche Können, um einen ersten Blick in die Unterwasserwelt zu werfen. Es gibt dabei eine Menge wichtiger Punkte zu beachten, denn nur mit den richtigen Fertigkeiten und der richtigen Ausrüstung macht Schnorcheln richtig Spaß.
Mindestalter: 10 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. –Begrenzte Teilnehmerzahl!- Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 10.11., 13:00-14:30 Uhr; Hallenbad Warburg; 3 Termine; 6 UE; 48€

Herbstküche aus dem Thermomix

Kursnummer: X130723
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Lernen Sie neue Herbst-Rezepte aus dem Thermomix kennen.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für evtl. Reste, Geschirrtuch, Schürze. Mitzubringen ist der Thermomix nach telef. Absprache mit der Dozentin. Die Lebensmittelkosten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Dienstag, 13.11., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 2 Termine; 10 UE; 20€

Festliches Wintermenü

Kursnummer: X130719
Dozent: Anne Vonde

Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit einem himmlischen Menü. Feine Köstlichkeiten, einfach und doch raffiniert. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 13.11., 19:00-22:45 Uhr; Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 18€

Ayurvedisch kochen - Winterküche

Kursnummer: X130711
Dozent: Kerstin Czimmeck

Ayurvedische Ernährung im Winter ist ganz anders als im Frühjahr: jetzt kommen deftig, kräftige Gerichte in Kombination mit wärmenden Gewürzen, zum Erhalt der Vitalität und gegen die Kälte, auf den Tisch. Es wird ein ayurvedisches Winter-Menü zubereitet mit Tipps & Tricks, um die eigenen Bioenergien (Doshas) in der eisigen Jahreszeit zu unterstützen.
Zusammen wird ein typisch ayurvedisches Winter-Menü zubereitet, welches wir uns anschließend gemeinsam schmecken lassen.
Mitzubringen sind Messer, Geschirrtuch, Schürze und kleine Gläser für Ghee, eventl. kleine Behälter für Reste.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten (ca. 13,00 €).

Donnerstag, 15.11., 18:00-22:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5,33 UE; 17€

Weihnachtliche Freuden

Kursnummer: X230707
Dozent: Helmut Ingebrand

Sie kochen gerne oder möchten Finesse dazu lernen? Dann sind Sie in diesem weiteren Gourmet-Kochkurs genau richtig. Der Profikoch Helmut Ingebrand aus Höxter wird Ihnen Tipps und Tricks zeigen, damit Ihre nächste Feier noch lange in aller Munde bleibt.
Im Kurs "Weihnachtliche Freuden" werden Kürbiscremesuppe mit Kernöl, Rehrücken im Pfeffermantel mit Lebkuchensoße, Rosenkohl und gebratene Serviettenknödel sowie Bayrisch Creme mit Kirschen zubereitet.
Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die anschließende Verkostung.

Dienstag, 20.11., 18:30-22:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5,33 UE; 18€
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Leckere und gesunde Ernährung in den Wechseljahren

Kursnummer: X130108
Dozent: Maria Zimmermann

Sie lernen Lebensmittel und deren Zubereitung an diesem Abend kennen. "Probieren, geht über
Studieren", ergänzt den Wohlfühltag mit Kostproben von leckeren Speisen und Getränken. Die
Vielfalt gesunder Lebensmittel und grundlegende Ernährungsinformationen können Sie einfach
ausprobieren. Rezepte jeglicher Art erhalten Sie zum Abschluß.
Die Kosten für die Lebensmittel sind nicht in der Kursgebühr enthalten, sie werden direkt mit der Dozentin abgerechnet. Mitzubringen sind: Geschirrtücher, Schürze, scharfe
Messer und Frischhaltedosen für Reste.

Mittwoch, 21.11., 18:30-21:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 3,33 UE; 9€

Kochen mit dem Thermomix ""Winter- und Weihnachtsküche""

Kursnummer: X230703
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Gebühr erhöhen / TN die Geräte zur Verfügung stellen zahlen weniger!?
Typische Wintergerichte mit Gemüse, Fleisch, Brot und Brötchen stehen auf dem Speiseplan. Von würzig, deftig, pikant bis süß, raffiniert oder einfach ist alles dabei. Und eins ist es auf jeden Fall: lecker! Eine süße Kreation bildet natürlich auch an diesem Abend den Abschluss. Lassen Sie sich inspirieren und vielleicht ist die eine oder andere Idee für das Weihnachtsmenü dabei.
Dieser Kurs ist für alle Interessierten, die den Umgang mit dem Thermomix kennenlernen oder vertiefen möchten und Spaß am gemeinsamen Ausprobieren und Kochen haben.

Mittwoch, 21.11., 18:30-22:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5 UE; 12€
Mitzubringen sind: Thermomix nach telefonischer Absprache mit der Dozentin/VHS, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Doz entin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Die feine Gewürzküche

Kursnummer: X130715
Dozent: Regina van Eickels

In der vorweihnachtlichen Zeit zieht der Duft besonderer Gewürze durch die Küche. Doch nicht nur die Aromen bestimmen das Würzen in der kalten Jahreszeit, auch die Heilkraft der Gewürze ist nicht zu verkennen. Anis, Nelken, Zimt und Vanille sind Beispiele dafür. Die vorgesehenen Leckereien eignen sich gut zur Gästebewirtung und als Geschenk. U.a. probieren wir einen Kardamon-Brotaufstrich und eine Tee-Vanille-Creme.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Freitag, 16.11.2018.

Donnerstag, 22.11., 18:00-21:45 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5 UE; 11€

In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: <br />Weinprobe "Unsere Besten"

Kursnummer: X230718
Dozent: Birgit Anne Schneider

Große Weine und besondere Weinlagen erfreuen jeden Weintrinker. Haben Sie Lust, reinzuschnuppern in die Welt des Amarone, Pomerol oder Châteauneuf du Pape? Köstliche Weiße und besondere Rotweine haben wir im Programm. An diesem Abend haben Sie die Gelegenheit, "unsere Besten" zu probieren.
In der Gebühr sind die verschiedenen Weine, Baguette und Mineralwasser enthalten.

Freitag, 23.11., 19:30-22:30 Uhr; Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30); 1 Termine; 3,33 UE; 25€
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 20

Anti-Gewalt-Training-Verhaltenstraining

Kursnummer: X330200
Dozent: Stephan Dithmar

Aus Angst vor Übergriffen wollen viele Frauen Selbstverteidigungskurse besuchen. Aber es dauert Jahre, um so zu reagieren, dass man das Erlernte verinnerlicht hat und richtig anwenden kann. Selbstverteidigung fängt viel früher an: Mit der richtigen Körpersprache, der Stimme, der Distanz und der Anpassung an die Begebenheiten. Dies kann man schnell durch Rollenspiele erlernen, da man sofort fühlen kann, wie es ist, sich in einer solchen Situation zu befinden.

Samstag, 24.11., 09:00-12:00 Uhr; Borgentreich, Kraftraum der 2-fach Turnhalle (Platz der Stadt Rue 7); 3 Termine; 12 UE; 36€

Vortrag ""Burnout - Lass' es nicht soweit kommen!""

Kursnummer: X230101
Dozent: Roswitha Buderus

Viele Menschen in unserer Gesellschaft leiden heute unter Zeitdruck, Anspannung, innerer Unruhe, einem hohen Leistungsdruck und/oder Stress. Eine dauerhafte hohe Belastung sowie chronischer Stress können zu einer ständigen Erschöpfung bis hin zum Burnout-Syndrom führen. Als besonders gefährdet gelten Beschäftigte in Sozial- und Gesundheitsberufen sowie im Dienstleistungssektor.
Im Vortrag werden Ursachen, Symptome und erste Anzeichen vom Burnout-Syndrom dargestellt. Seinem Entstehungsprozess sowie dem Erkennen von eigenen Ressourcen zur Bewältigung von Stress und emotionaler Erschöpfung wird nachgegangen. Dazu werden geeignete Strategien und Techniken zur Stressbewältigung vorgestellt, so dass einem Burnout-Syndrom frühzeitig entgegen gewirkt werden kann.
Wir können dem Stress nicht immer entkommen - aber wir können lernen, mit dem Stress umzugehen.

Montag, 26.11., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 5€
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 30

Vortrag: Glücklich sein kann man üben wie Geige spielen

Kursnummer: X130109
Dozent: Annalene Wagemann

Wir wollen Zufriedenheit. Freiheit. Freude. Liebe. Das bringt uns Glück, so hoffen wir. Was aber ist Glück? Und ist nicht das Glücklichsein ein Glücksfall? Wilhelm Schmid unterscheidet vier Formen des Glücks und beschreibt die Suche des Menschen nach Glück als ein Zeichen von Sinnverlust in unserer Gesellschaft. In diesem Vortrag soll Glück nicht nur als eine Idee beleuchtet werden. Ein Blick auf die Biologie des Glücks zeigt die hohe Relevanz einer „Glückspraxis“ – also eines täglichen Übens – als zentral für die Gesundheit: das geistige und körperliche
Wohlbefinden. Glück ist wichtig im Leben und ein erstrebenswertes Ziel. Anhand von Forschungsergebnissen wird aufgezeigt, wie sehr die eigenen Gedanken und das Verhalten sich auf unser emotionales Wohlbefinden auswirken. Dieses Wissen kann man sich zu Nutze machen. Der Vortrag stellt die Verbindung her zwischen der Biologie unseres Körpers und der Welt unseres Geistes. Es wird deutlich, dass Sie durch Übungen im Alltag ein Wohlgefühl des Glücks in sich erzeugen können: dem Körper das Glücklichsein beibringen und dadurch einen
Unterschied in Ihrem Leben machen.

Donnerstag, 29.11., 19:00-21:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Sitzungssaal; 1 Termine; 2,67 UE; 4€

Eine Rundreise durch die schottischen Whisky-Regionen

Kursnummer: X130705
Dozent: Matthias Hannmann

Eine Rundreise durch die verschiedenen Whisky-Regionen Schottlands. Informationen zu den einzelnen Whiskys, Geschichte und Herstellungsverfahren. Für alle Whisky-Liebhaber oder die, die es werden möchten.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 30.11., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr.,; 1 Termine; 3 UE; 23€

Freediving - Freitauchen - mit einem Atemzug abtauchen

Kursnummer: X130230
Dozent: Reinhold Büchler

Träumten Sie schon einmal davon, wie ein Delfin zu schwimmen oder mit einem einzigen Atemzug durch das endlose Blau des Ozeans zu gleiten? Dann ist der Einstieg in das Freediving Programm (Freitauchen, ungestört durch Atemgeräusche oder aufwendiges Equipment) der Tauchstation Warburg genau das Richtige für Sie.
Beim Freitauchen im Hallenbad Warburg starten wir mit Atemtechniken, Entspannungsübungen und mit vielen praktischen Einheiten. So ist es möglich, das Freediving in jeder Altersklasse schnell und einfach zu erlernen. Freitauchen öffnet Ihnen endlose Möglichkeiten: Ruhe und Entspannung oder eine sportliche Herausforderung.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.
Mitzubringen sind: Iso- oder Gymnastikmatte, Handtuch.

Sonntag, 16.12., 10:30-12:30 Uhr; Hallenbad Warburg; 1 Termine; 2,67 UE; 59€