Gesundheit

Fit und beweglich für "Sie"

Kursnummer: W130246
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Mittwoch, 11.04., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Florenbergturnhalle; 11 Termine; 14,67 UE; 33€

Zurück

In Borgentreich: Aerobic-Fit-Mix

Kursnummer: W330211
Dozent: Bettina Schroeter

Fit werden mit abwechselnden Elementen der Aerobic untermalt mit passender Musik. Nach einem Warm-up und einer Aerobic-Choreographie zur Verbesserung der Kondition, Koordination und Beweglichkeit geht es weiter mit einem Workoutteil zur Kräftigung des gesamten Körpers, besonders der Bauch-, Bein- und Pomuskulatur, teilweise mit Kurzhanteln und Steppbrettern. Ein entspanntes Cool Down rundet die Stunde ab. - Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Mitzubringen sind. Sportbekleidung, Gymnastikmatte,, Hallenturnschuhe und Getränk.

Montag, 05.02., 19:00-20:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 16 Termine; 21,33 UE; 40€

Ausgleichsgymnastik und Ballspiele für Herren

Kursnummer: W230205
Dozent: Franz Arendes

Der Kurs bietet lockere, leicht erlernbare Gymnastik zur Erhaltung der Beweglichkeit und als Ausgleich zu einer einseitigen beruflichen Belastung. Besonderes Augenmerk wird auf eine angemessene Stärkung der Rückenmuskulatur gelegt.
Ein Ballspiel nach Wunsch wird jede Sportstunde abrunden.

Montag, 05.02., 19:30-21:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle II); 12 Termine; 24 UE; 41€
Mitzubringen sind: Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 18

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Mitarbeiter der Stadt Beverungen

Kursnummer: W230203
Dozent: Saskia Reichmann

Dienstag, 06.02., 17:15-18:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 15 Termine; 15 UE; 48€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte) und bequeme Kleidung.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 20

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Damen und Herren

Kursnummer: W230204
Dozent: Saskia Reichmann

Unter Rücken- und sonstigen Schmerzen leiden heute viele Menschen. In diesem Kurs wollen wir eine spezielle Ausgleichsgymnastik durchführen. Die üblichen Körperbewegungen der Menschen sind einseitig und auch bei körperlicher Arbeit nicht ausreichend, um den Körper mit seinen vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten in guter Kondition zu erhalten. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Unterstützung des Wirbelsäulenbereichs. Eine regelmäßige Wirbelsäulengymnastik, besonders nach langem Stehen, langem Sitzen etc. ist die beste Vorbeugung und/oder Linderung gegen die so verbreiteten "Wirbelsäulenbeschwerden".

Dienstag, 06.02., 18:00-18:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 15 Termine; 15 UE; 47€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 25

In Borgentreich: Pilates

Kursnummer: W330210
Dozent: Bettina Schroeter

Ganzheitliches Körpertraining, das die Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer gezielt verbessert und steigert. Die langsame und technisch präzise Ausführung der Übungen führt zu einer Kräftigung von Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur. Zusammen mit spezieller Atemtechnik ist Pilates zur Vorbeugung gegen Osteoporose, Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Gelenk- und Wirbelsäulenblockaden sowie Müdigkeit geeignet. Angestrebt wird eine erhöhte Körperwahrnehmung sowie die Anregung des Kreislaufs. Regelmäßiges Üben führt schnell zu einem sichtbaren und fühlbaren Erfolg.
Der Kurs ist geeignet für Anfänger wie auch Fortgeschrittene. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Mitzubringen ist: Sportbekleidung, Gymnastikmatte, Hallenturnschuhe und Getränk.

Donnerstag, 15.02., 20:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 14 Termine; 18,67 UE; 35€

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: W130244
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Montag, 09.04., 09:15-10:00 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 11 Termine; 11 UE; 30€

Fit und beweglich für "Sie"

Kursnummer: W130246
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Mittwoch, 11.04., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Florenbergturnhalle; 11 Termine; 14,67 UE; 33€

Feldenkrais(Sonderzeichen)Kurs - Bewusstheit durch Bewegung

Kursnummer: W130209
Dozent: Nimet Yazar

Verspannte Schultern und Rundrücken können zu echten Problemen führen und sich im Laufe des zunehmenden Alters immer weiter verfestigen.
Folgen sind dann z.B. eine stark eingeschränkte Mobilität und ein Verschleiß der Bandscheiben, aber auch Atem- und Herz-/ Kreislaufprobleme.
Einige Warnzeichen:
- wenn der Blick nach hinten - z.B. beim Autofahren - immer schwieriger wird
-wenn man nicht mehr glatt ausgestreckt auf dem Boden liegen kann
-wenn der Nacken und die Schultern schmerzen
-wenn man sich steif und unbeweglich fühlt
-wenn die Arme nicht mehr leicht nach hinten bewegt werden können oder
-wenn die Haltung am PC so aussieht: hochgezogene Schulten mit nach vorne gestrecktem Kopf.
Dann ist die Feldenkrais-Methode, benannt nach Dr. M. Feldenkrais vielleicht das Richtige für Sie. Feldenkrais fördert unser kinästhetisches Bewegungsempfinden, hilft zu entspannen und steigert das körperliche Leistungsvermögen im Alltag. In diesem Kurs entdecken Sie neue Bewegungsmöglichkeiten, lernen alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und bekommen einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen. 


Bitte eine Decke, bequeme Kleidung und 2 Handtücher mitbringen.

Mittwoch, 11.04., 20:00-21:30 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 10 Termine; 20 UE; 120€

Sommerkurs: Aqua-Jogging am Vormittag

Kursnummer: W230233
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Dienstag, 15.05., 09:15-10:00 Uhr; Beverungen, Freibad, Bevertrift 23; 8 Termine; 8 UE; 19€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Sommerkurs: Aqua-Jogging am Vormittag

Kursnummer: W230234
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Dienstag, 15.05., 10:00-10:45 Uhr; Beverungen, Freibad, Bevertrift 23; 8 Termine; 8 UE; 19€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Nur für Schwimmer: Kraulschwimmen - erlernen und/oder verbessern

Kursnummer: W230221
Dozent: Alexander Klaus

Das Kraulschwimmen, auch nur Kraulen genannt, zählt zu den Wechselschwimmarten und ist die schnellste Schwimmart im Freistilschwimmen. Dabei liegt das Gesicht des Schwimmers im Wasser, der Blick ist auf den Grund des Beckenbodens gerichtet. Zum Atmen wird der Kopf alle zwei bis fünf Armzüge seitlich gedreht. Der Körper bleibt dabei in der horizontalen Lage. Das Wenden erfolgt üblicherweise mit der Rollwende. Der Schwimmer macht eine Rolle und stößt sich mit den Beinen vom Beckenrand ab.
Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, die das Kraulschwimmen erlernen oder ihre Kraultechnik verbessern möchten.
Teilnahmevoraussetzung ist die sichere Schwimmfähigkeit!

Dienstag, 15.05., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Freibad, Bevertrift 23; 8 Termine; 8 UE; 28€
Mitzubringen: Badebekleidung.
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 8
Der Kurs findet dienstags und donnerstags statt.

Eine Reise durch die europäischen Whisky-Regionen

Kursnummer: W130705
Dozent: Matthias Hannmann

Nicht nur die Iren und Schotten beherrschen die Kunst, dieses köstliche Destillat herzustellen. In vielen europäischen Ländern werden ausgezeichnete Whiskys hergestellt. Lassen Sie sich verzaubern.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 25.05., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr.,; 1 Termine; 3 UE; 23€

Spargel und Erdbeeren - Köstliches aus dem Thermomix

Kursnummer: W330717
Dozent: Verena Arendes

Der Frühling kommt und damit auch die Lust auf den Genuss von Erdbeeren und Spargel. Die perfekte Kombination für einen schönen Frühlingsabend!
Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie, wie man diese beiden Produkte genussreich kombinieren kann, aber auch jedes einzeln für sich "kulinarisch glänzen" kann.
Mitzubringen sind: Thermomix nach telef. Absprache mit der Dozentin, Geschirrtuch u. verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste. Die Kosten für die Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Montag, 28.05., 19:00-22:00 Uhr; Borgentreich, Küche in der Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4),; 1 Termine; 4 UE; 10€

Kochen mit dem Thermomix "Frühlingsküche mit saisonalen Produkten"

Kursnummer: W230707
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Kursinfo s. o.
Gleiches Thema, aber mit neuen Rezepten und Ideen kochen wir am diesem Abend.

Mittwoch, 30.05., 18:30-22:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5 UE; 12€
Mitzubringen sind: Thermomix nach telefonischer Absprache mit der Dozentin/VHS, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Doz entin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Seminar: "Vier Leben im Einklang - Work-Life-Balance"

Kursnummer: W130102
Dozent: Prof. Dr. Gabriele Hoppe

Es gibt kaum eine dauerhafte Zufriedenheit im Beruf ohne ein erfülltes Privatleben - es gibt selten Zufriedenheit im Privaten ohne Erfüllung in der Arbeit.
Work-Life-Balance ist ein Konzept, das für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit, Familie, Freund/innen und sozialer Umwelt steht. Ziel dieses Seminars ist es, die privaten Wünsche und Wertvorstellungen mit den Anforderungen, die die Arbeitswelt an die einzelne Persönlichkeit stellt, in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Es geht also ganzheitlich um die Frage: Wie erreiche ich eine Balance in allen Bereichen?
Die Dozentin vertritt einen ressourcenorientierten Ansatz, für sie steht der Mensch mit allen Anteilen seiner Persönlichkeit im Zentrum.
Das Hauptziel des Seminars ist es, die Zusammenhänge der einzelnen Lebensbereiche zu verstehen und im zweiten Schritt - mit sehr unterschiedlichen methodischen Herangehensweisen - individuelle Möglichkeiten der Steuerung zu entwickeln.
Inhalte des Seminars:
Mein Status Quo - berufliche und persönliche Situation
Mein Leben - Vorstellungen, Ziele und Herausforderungen
Meine Ressourcen - erkennen und nutzen
Meine Prioritäten - klären
Meine Umsetzungsplanung - in kleinen Schritten in Richtung Ziel
Meine Zielcollage

Samstag, 02.06., 10:00-17:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 2 Termine; 16 UE; 80€

Rosen - Süße und herzhafte Verführung

Kursnummer: W130715
Dozent: Regina van Eickels

Wenn wir eine Rose berühren, berührt sie auch unsere Seele. In dieser Jahreszeit stehen die duftenden Blüten der Rosen im Vordergrund. Neue Rezepte rund um die Königin der Blumen verlocken zum Nachkochen. Auch das Konservieren der Blüten wird gezeigt, z.B. in Rosengelee und Wildrosenpesto.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Freitag, 01.06.2018.

Donnerstag, 07.06., 18:00-21:45 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5 UE; 11€

Sommerlich frisch mit dem Thermomix

Kursnummer: W430727
Dozent: Nicole Genau

Möchten Sie mal in die "Thermomix-Welt" hineinschnuppern...?
Haben Sie schon einen Thermomix und möchten noch ein paar Tricks und Kniffe gezeigt bekommen?
Für Einsteiger, sowohl als auch für erfahrene Thermomix-Köche, die neue Rezeptvorschläge suchen, bereiten wir gemeinsam jahreszeitlich abgestimmte Delikatessen frisch, gesund und zeitsparend zu. Knackige Salate und verschiedene Dips, herzhafte Suppen, leckere Hauptspeisen, sowie knusprige Brotteige und interessante Desserts runden die grenzenlose Vielfalt ab. Genießen Sie anschließend in netter Atmosphäre am hübsch gedeckten Tisch bei Kerzenschein die kreativen Leckereien.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Mitzubringen sind: Thermomix nach Absprache, Geschirrtuch, Schälmesser und Dosen, Schüsselchen für evtl. Reste

Donnerstag, 07.06., 18:00-22:15 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg); 1 Termine; 5,67 UE; 11€

Grünfutter - ein Menü mit Wildkräutern

Kursnummer: W430715
Dozent: Regina van Eickels

Scheinbar unscheinbares Grünzeug im Garten oder am Wegesrand kann essbar sein und uns eine Fülle an Aromen und Gesundheit schenken, wenn wir dieses in unsere Küche mit einbeziehen. nach theoretischen Grundlagen kochen wir ein leckeres Menü. Freuen Sie sich u.a. auf ein Tomaten-Wildkräuterbaquette und Gundelrebeneis.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Freitag, 01.06.2018.

Mittwoch, 13.06., 18:00-21:30 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Realschulgebäude, Schützenweg); 1 Termine; 4,67 UE; 11€

Nur für Schwimmer: Kraulschwimmen - erlernen und/oder verbessern

Kursnummer: W230222
Dozent: Alexander Klaus

Das Kraulschwimmen, auch nur Kraulen genannt, zählt zu den Wechselschwimmarten und ist die schnellste Schwimmart im Freistilschwimmen. Dabei liegt das Gesicht des Schwimmers im Wasser, der Blick ist auf den Grund des Beckenbodens gerichtet. Zum Atmen wird der Kopf alle zwei bis fünf Armzüge seitlich gedreht. Der Körper bleibt dabei in der horizontalen Lage. Das Wenden erfolgt üblicherweise mit der Rollwende. Der Schwimmer macht eine Rolle und stößt sich mit den Beinen vom Beckenrand ab.
Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, die das Kraulschwimmen erlernen oder ihre Kraultechnik verbessern möchten.
Teilnahmevoraussetzung ist die sichere Schwimmfähigkeit!

Dienstag, 19.06., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Freibad, Bevertrift 23; 8 Termine; 8 UE; 28€
Mitzubringen: Badebekleidung.
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 8
Der Kurs findet dienstags und donnerstags statt.

WILDKRÄUTER - Grüner geht es nicht

Kursnummer: W230704
Dozent: Regina van Eickels

In dieser Jahreszeit können wir aus einer besonderen Fülle von Wildkräutern gesunde und leckere Speisen zubereiten. Auch essbare Blüten werden in die Rezepte einbezogen.
Frühsommer-Frittata, Wegerich-Bratlinge und Giersch-Pilz-Aufstrich sind nur einige Beispiele dafür.
Stöbern am Büchertisch und reger Austausch erwünscht!

Samstag, 30.06., 10:30-14:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5,33 UE; 13€
Mitzubringen sind: Brettchen, Messer, Geschirrtuch und verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 1 2