Skip to main content

VHS-Programm Frühjahr 2018

Ab Freitag, 12. Januar 2018 wird das Programmheft an allen bekannten Stellen bei Banken, Arztpraxen und Apotheken zur kostenlosen Mitnahme verteilt. Dann können Sie es sich auch hier als pdf herunterladen.

Das zweite Semester beginnt am 5. Februar.

Anmeldungen sind ab Montag, 15. Januar, möglich. Diese können über die Homepage, schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder persönlich in den Büros der Geschäftsstellen getätigt werden. 

Auf über 100 Seiten finden Sie Angebote aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Gesundheit, Sprache, Beruf und Eltern- & Familienbildung.

Alle Veranstaltungen und Kurse des ersten Semesters 2018 finden Sie dann im Menü „Kurse“ oder über die direkte Kurssuche. Sie können sich dort auch sofort anmelden.

 

Kurssuche


Diese Kurse starten demnächst

Hier gibt´s eine Übersicht unserer Angebote, die in der nächsten Zeit noch beginnen. 
Wenn Sie Näheres über ein Angebot wissen wollen, wählen Sie einfach den Kurstitel aus.
Bitte besuchen Sie keine Kurse, ohne sich vorher angemeldet zu haben, damit Sie sich Ihres Platzes sicher sein können.

Vortrag: "Krise, soziale Auswirkungen und Widerstand in Griechenland heute"

Kursnummer: V110401
Dozent: Prof. Dr. Skevos Papaioannou

Am 23.4.2010 gab der damalige Ministerpräsident Georgios A. Papandreu bekannt, dass Griechenland offiziell den Antrag um Hilfe an den Internationalen Währungsfond, die Europäische Kommission und an die Europäische Zentralbank gestellt hat. Seitdem sind sieben Jahre vergangen, sieben schmerzhafte Jahre, Jahre der Armut, der Arbeitslosigkeit, der neuen Migration, der Verzweiflung, doch auch des Kampfes, der Solidarität und des Widerstandes. Der politische Wechsel in Griechenland im Januar 2015, der SYRIZA an die Regierung gebracht hat, war sehr hoffnungsvoll für viele Griechen. Die #Institutionen#, die erstarrten Strukturen, die korporatistischen Interessen, die Eliten, die Opposition und die Medien ließen der SYRIZA-Regierung indessen wenig Spielraum, das Leben der Betroffenen zu verbessern und die Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen. Wie ist die Lage momentan? Wie wird es weitergehen? Wie reagiert die Bevölkerung? Welche Alternativen gibt es? Zu diesen Fragen wird Prof. Papaioannou Informationen und Diskussionsanstöße geben.
Prof. Dr. Skevos Papaioannou hat z.Zt. eine Gastprofessur am Institut für Sozialwesen der Universität Kassel inne. Vorher lehrte er Soziologie an der Universität Kreta.

Freitag, 20.10., 19:00-20:30 Uhr; Warburg, Museum im "Stern", Beyer-Saal; 1x; 2,00 UE; 4,00€

Zurück

vhsApp - die mobile Kurssuche

Wir sind mit über 400 von insgesamt 908 Volkshochschulen in Deutschlandmit unseren Kursen in der App vertreten und täglich.

Mit der vhsApp können Sie bundesweit nach Ihrem Kurs suchen und unter den vielen Angeboten vor Ort wählen.

Über die QR-Codes können Sie die App herunterladen: linker Code für Android, rechter Code für iOS.

Geschenkgutschein

Bildung schenken

Mit dem Geschenkgutschein der VHS haben Sie immer das passende Geschenk. Der Gutschein kann über eine bestimmte Summe oder für einen speziellen Kurs ausgestellt werden.